Ghost of Tsushima erscheint laut Sony definitiv auf der PS4

.News

Um das kommende Samurai-Spiel Ghost of Tsushima vom Entwickler Sucker Punch wurde es zuletzt recht still. Im Rahmen einer Investoren-Konferenz bestätigte Sony aber einen Release weiterhin auf der PlayStation 4.

Ghost of Tsushima

Bereits auf der Paris Games Week 2017 kündigte der inFamous Entwickler Sucker Punch das Samurai-Abenteuer Ghost of Tsushima exklusiv für die PlayStation 4 an. In den letzten Monaten wurde es jedoch recht still um das Projekt. Außerdem wurden weitere Stellenausschreibungen für den Titel veröffentlicht. Das deute natürlich darauf hin, dass der Release noch eine ganze Weile auf sich warten lässt.

Auch Spekulationen, dass das Spiel erst für die PlayStation 5 erscheint wurden laut. Sony stellte nun aber auf eine Investoren-Konferenz klar, dass die PlayStation 4 noch mindesten drei Jahre mit Spielen versorgt wird. Ziel ist es 100 Millionen Einheiten zu verkaufen.

Um das zu gewährleisten, setzt Sony unter anderem auf drei große exklusiv Titel. Darunter fällt “The Las of US: Part II”, “Death Stranding” und auch Sucker Punch´s “Ghost of Tsushima”. Unklar bleibt aber weiterhin ein Veröffentlichungstermin oder wann es neue Eindrücke zum Samurai-Spiel geben wird.

 

Teilen
Tagged

1 thought on “Ghost of Tsushima erscheint laut Sony definitiv auf der PS4

  1. Aber bestimmt nicht so wie es gezeigt wurde-
    Irgendwie sehen die Videos und Gameplays zu gut für die 4er aus-
    Aber ich lass mich überraschen🧐

Kommentar verfassen