Fortnite

Fortnite Battle Royale – Epic lüftet Details zu Inhalten der dritten Season

Mit Spannung wird die dritte Season von Fortnite Battle Royal erwartet. Bislang schwieg die Verantwortlichen von Epic Games zu den Inhalten des Battle Passes, was sich nun geändert hat.

Fortnite Battle Royale - Epic lüftet Details zu Inhalten der dritten Season

Das Ende von Season 2 nähert sich, morgen ist es soweit, und somit startet am Donnerstag die dritte Season. Auf der offiziellen Homepage hat Epic Games detaillierte Informationen zu den neuen Inhalten bekanntgegeben, die im Zuge dessen für Fortnite Battle Royale erscheinen.

Wie schon während der zweiten Season wird es auch diesmal möglich sein, exklusiven Loot zu erhalten. Konnte man zuletzt noch tägliche Missionen abschließen, um schneller in den Stufen zu steigen, wird es diesmal wöchentliche Herausforderung geben, mit denen man sich befassen soll. Jede Woche schaltet das Spiel insgesamt sieben Aufgaben frei, von denen man aber nur vier erledigen muss, um die 50 Bonussterne zu erhalten. Zudem stapeln sich die wöchentlichen Herausforderungen. Diese können auch im Nachhinein absolviert werden für den Fall, dass ihr erst später mit der Season beginnt.

Uns erwarten außerdem 100 statt 70 Stufen, wobei der Zeitaufwand gleich bleibt. In Summe benötigt man etwa 75 bis 150 Stunden. Somit freuen wir uns bei gleich bleibendem Aufwand auf mehr Beute. Neben den neuen Items Rückendecker und Freier-Fall-Effekt gibt es auch änderbare Ladescreens. Folgende Tablette hat der Publisher veröffentlicht:

kosmetische ItemsSeason 2 BPSeason 3 BP
Outfits46
Spitzhacke33
Emotes44
Hängegleiter33
Rückendecker03
Freier-Fall-Effekt05
Ladebildschirm06
Banner1620
Emotes1620
Insgesamt4669

Nur eine Frage des Geldes?

Entgegen aller Vermutungen wird man den Battle-Pass nicht mit Echtgeld kaufen können, sondern er wird weiterhin 950 V-Bucks kosten. Für diejenigen, welche das notwendige Kleingeld haben, steht euch weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, jede Stufe um 150 V-Bucks freizuschalten. Zudem wird ein neues Battle-Pass-Bundle für 2.800 V-Bucks angeboten. Dieser schaltet den Battle-Pass sowie die ersten 25 Stufen sofort frei. Aufgrund des höheren Stufen-Caps wird es aber insgesamt teurer euch die Stufen einzeln freizuschalten. Fornite erfreut sich immer steigernder Popularität und so gelang es erst kürzlich 3.4 Millionen Spieler gleichzeitig Ingame zu versammeln.

Seit dem 25. Juli 2017 ist Fortnite für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Damals existierte nur der PvE-Modus, der aber äußerst umfangreich ausfiel bzw. weiterhin ausfällt und in unserem Test eine gute Figur abliefern konnte. Aufgrund des enormen Erfolgs von Battle Royale hat Epic Games einen entsprechenden Modus entwickelt und kostenlos für alle Spieler veröffentlicht. Aktuelle Spielerzahlen belegen sogar, dass dieser Part des Titels zumindest im Westen beliebter ist als PUBG.

Fortnite Battle Royale - Epic lüftet Details zu Inhalten der dritten Season

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.