Fortnite

Fortnite Battle Royale – Können wir bald Skins verschenken?

Wir haben erneut einen Artikel über Fortnite Battle Royale für euch. Dieses Mal geht es um Hinweise, die aus den Dateien hervorgehen und die Vermutung aufkommen lassen, dass wir bald Skins an Freunde verschenken können.

Fortnite Battle Royale - Können wir bald Skins verschenken?

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der YouTuber iOllek mit seinen Vermutungen, die auf den Dateien von Fortnite Battle Royale, in der Regel richtig liegt. Beispielsweise hat er bereits vor der Veröffentlichung die Einführung einer Armbrust vorhergesagt. Wie er in einem aktuellen Gameplay verraten hat, verarbeitet er nicht alle Erkenntnisse in einem Video. Manche Details werden lediglich auf seinem Discord veröffentlicht.

Als Beispiel nennt er Hinweise, die darauf hindeuten, dass uns Epic Games in Kürze ermöglichen könnte, Skins zu verschenken. Wie dieses Feature im Detail funktionieren wird, ist zwar noch unklar, es ist jedoch denkbar, dass man gekaufte bzw. erhaltene Skins auf Freunde übertragen kann. Ob man den kosmetischen Gegenstand danach noch selbst nutzbar ist, bleibt abzuwarten. Wir behalten die Thematik aber definitiv im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Für dein Smartphone optimiert! PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

Seit dem 25. Juli 2017 ist Fortnite für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Damals existierte nur der PvE-Modus, der aber äußerst umfangreich ausfiel bzw. weiterhin ausfällt und in unserem Test eine gute Figur abliefern konnte. Aufgrund des enormen Erfolgs von Battle Royale hat Epic Games einen entsprechenden Modus entwickelt und kostenlos für alle Spieler veröffentlicht. Aktuelle Spielerzahlen belegen sogar, dass dieser Part des Titels zumindest im Westen beliebter ist als PUBG.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.