Firefox Add-ons – Fehler deaktiviert alle Erweiterungen

.News

Am Morgen des Samstags sind die Nutzer des Internetbrowsers Firefox mit einem Fehler konfrontiert, der dafür sorgt, dass beinah sämtliche Add-ons deaktiviert sind. Ein erneutes Herunterladen ist derzeit nicht möglich.

Ein Fehler sorgt derzeit dafür, dass nahezu alle Firefox Add-ons deaktiviert sind. Wir haben für euch nachgeforscht und können euch mehr verraten.

Ein Zertifikatsfehler sorgt derzeit für Einschränkungen bei der Nutzung von Firefox. Am Samstagmorgen sind unerwartet nahezu alle Add-ons deaktiviert und lassen sich derzeit nicht wieder deaktivieren. Allem Anschein nach hätte das entsprechende Zertifikat bereits in der vergangenen Woche erneuert werden müssen. Die Verantwortlichen von Mozilla scheinen dies versäumt zu haben. Allerdings ist man sich über das Problem im Klaren und arbeitet in diesen Minuten wohl an einer Lösung.

Als Nutzer kann man derzeit nichts unternehmen, um die Firefox Add-ons wieder zu aktivieren. Beispielsweise schlägt ein erneutes Herunterladen fehl. Bei dem Versuch erscheint eine Fehlermeldung und der Hinweis, man soll die Verbindung überprüfen. Somit muss man sich im Moment gedulden und hoffen, dass das Problem schnellstmöglich behoben wird.

Welche Verbindung besteht zur PlayStation?

Der aufgetretene Fehler bei Firefox steht in keiner Verbindung zu PlayStation und sorgt für keine negativen Auswirken. Allerdings wurde unsere Redaktion mit den deaktivierten Add-ons konfrontiert und konnte nicht sofort die Ursache ermitteln. Da wir euch gern helfen, haben wir diese Meldung erstellt, um unsere Erkenntnisse zu teilen. Außerdem sind wir ein Blog und völlig unabhängig. Wir können also jederzeit über andere Sachverhalte abseits der PlayStation berichten. Beispielsweise informieren wir euch regelmäßig über Neuzugänge bei Netflix. Klickt hier für weitere Details.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen