Far Cry 5 – Neues Update mit Fotomodus

Ubisoft hat heute bereits den offiziellen Changelog für das nächste Update bekannt gegeben zu “Far Cry 5”. Darunter befindet sich auch der Fotomodus. Das Update soll morgen verfügbar gemacht werden.

Far Cry 5: Title-Update 8 Changelog

Neu hinzugefügt

  • Neuer Lobby-Browser für Multiplayer-Lobbys wurde in der Arcade hinzugefügt.
  • Neue Fahrzeuge und Waffen wurden dem Arcade-Editor hinzugefügt.
  • Neue Feind- und Tier-KI wurden dem Arcade-Editor hinzugefügt.
  • Neue Pflanzen und statische Objekte wurden dem Arcade-Editor hinzugefügt.
  • Neue Schadensbereichsobjekte wurden dem Arcade-Editor unter Gameplay – Gesundheit hinzugefügt.

Stabilität & Performance 

  • Verschiedene, selten auftretende Abstürze wurden behoben.

Missionen

  • Ein Fehler im Coop-Modus während der Mission „Descente dans la Folie“ wurde behoben, durch den die Spieler einen Kontrollpunkt in falscher Reihenfolge auslösen konnten.
  • Ein Fehler in der Mission „Wilder“ wurde behoben, durch den Spieler den „Wilder“-Buff im Waffenrad verlieren konnten, wenn sie während der Mission im Coop-Modus starben.

Audio

  • Ein kleineres Tonproblem beim Beitritt zu einer privaten Lobby in der Arcade wurde behoben.

Gameplay & Benutzerinterface

  • Einige kleinere Überlappungsprobleme bei speziellen Outfits wurden behoben.
  • Das Problem, dass man mit dem SVD-Zielfernrohr nicht mehr zoomen konnte, nachdem man das erweiterte Zielfernrohr ausgerüstet hatte, wurde behoben.
  • Das Problem, dass sich nach der Schnellreise die Fahrzeugfarbe ändern konnte, wurde behoben.
  • Das Problem, dass im Waffenrad die Fäuste ausgewählt wurden, wenn man einen Kanten-Takedown ausgeführt hat, wurde behoben.
  • Das Problem, dass der automatische Waffenwechsel nicht ausgelöst wurde, nachdem der gesamte Brennstoff für den Flammenwerfer verbraucht war, wurde behoben.
  • Die Taste für den Waffenwechsel wird nun in der Legende angezeigt, wenn man in ein Fahrzeug einsteigt.
  • Die Beschreibung der Werferschaufeln wurde im Spielerinventar aktualisiert.
  • Das Problem, dass die Karibu- und Alpha-Karibuhaut in Inventar und Shop das gleiche Symbol hatten, wurde behoben.
  • Ein Fehler in der Spieleranimation, der in bestimmten Situationen während der Benutzung des SVD auftreten konnte, wurde behoben.
  • Das Problem, dass einige Sound-Effekte des SVD fehlten, nachdem im Hauptspiel ein Schalldämpfer angebracht wurde, wurde behoben.

Coop

  • Das Problem, dass das 3D-Modell der 1956er Hierarch Force M.50 im Shop für den Gastspieler nicht immer angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte, dass der Gastspieler nach dem Neuladen unter bestimmten Umständen auf einem schwarzen Bildschirm hängenbleiben konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Sound-Effekt des zerbrechenden Glases für den Gastspieler nicht zu hören war, wenn der Host einen Molotow-Cocktail warf.

Arcade/PvP

  • Ein Problem im Spielmodus „Kopfgeldjagd“ wurde behoben, bei dem ein als Ziel markierter Hund kein Ziel-Symbol bekam und nicht markiert werden konnte.
  • Das Problem, dass das Markierungssymbol eines Herolds verschwinden konnte, wenn er/sie einen Geschützturm verwendet hat, wurde behoben.
  • Das Problem, dass beim Neuladen von Maps oder bei der Rückkehr in die Arcade einige HUD-Elemente auf dem Ladebildschirm angezeigt wurden, wurde behoben.

Arcade/Editor

  • Verschiedene Probleme mit Editor-Elementen wurden behoben.
  • Das Problem, dass die Map-Überprüfung auch dann erfolgreich abgeschlossen wurde, wenn eine KI in einem Felsen feststeckte, wurde behoben.
  • Das Problem, dass immer der erste Ordner einer Kategorie ausgewählt wurde, wenn man irgendeinen anderen Ordner einer Liste verlassen hat, wurde behoben.
  • Das Problem, dass die Verstärkungsanzeige weiß dargestellt wurde, wenn ein Außenposten im Arcade-Editor erneut gespielt wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, dass einige Tiere unsichtbar waren, wenn man sie im Arcade-Editor platzierte, wurde behoben.

Far Cry 5®-DLC „Hours of Darkness“

  • Das Problem, dass eine Freischaltungsbenachrichtigung angezeigt wurde, während man den DLC spielte, obwohl die Freischaltung bereits im Hauptspiel stattgefunden hatte, wurde behoben.
  • Das Problem, dass einige Spieler den Kompass auf dem Startbildschirm sehen konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den in bestimmten Situationen der Gesundheitsbalken für die Spieler in der Zuschauerkamera angezeigt wurde.

Teilen

4 thoughts on “Far Cry 5 – Neues Update mit Fotomodus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere