Far Cry 3 – Erscheint im Juni separat für die PlayStation 4

Wer sich aktuell in der Welt von Far Cry 5 tummelt und obendrein den Season Pass besitzt, kann im Mai die Geschichte von Far Cry 3 erneut erleben. Einen Monat später kann dann jeder Besitzer einer PlayStation 4 eine Reise in die Vergangenheit wagen.

Far Cry 3 - Erscheint im Juni separat für die PlayStation 4

Seit Längerem wissen wir, dass eine überarbeitete Version von Far Cry 3 Bestandteil des Season Pass von Far Cry 5 ist. Inzwischen hat Ubisoft bekannt gegeben, dass dieser spezielle Inhalte am 29. Mai erscheint. Dann ist die sogenannte Far Cry 3 Classic Edition kostenlos downloadbar, sofern man über den Season Pass verfügt. Alle anderen Spieler müssen sich noch bis zum 26. Juni gedulden. Laut den Franzosen erscheint die Edition dann nämlich separat und kann für Preis von 29,99 Euro erworben werden.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Far Cry 5 ist nach einer Releaseverschiebung seit dem 27. März für die gängigen Plattformen erhältlich – also für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Ubisoft schickt uns im neuesten Ableger ins fiktive Hope County, Montana. Hier versuchen wir einer fanatischen Sekte das Handwerk zu legen und greifen dabei in gewohnter Manier auf eine Vielzahl an Möglichkeiten zurück. Allein das Waffenarsenal verfügt über eine gewisse Vielfalt und möchte mit Gewehren, Granaten sowie Nahkampfwaffen, wie etwa einen Vorschlaghammer, überzeugen. Des Weiteren können sich die Spieler erneut auf eine umfangreiche Spielwelt einstellen, der es zahlreiche Nebenaktivitäten gibt

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

21 thoughts on “Far Cry 3 – Erscheint im Juni separat für die PlayStation 4”

    1. Mike Pokrandt Das hat nichts mit der Gold Edition zu tun sondern ob du ein Season Pass hast. Wir die den Season Pass besitzen dürfen Far Cry 3 4 Wochen vorher spielen. Das hat nichts mit der Gold Edition zu tun. Die Gold Edition hat nur schon den Season Pass dabei, das heisst das man den Season Pass nicht noch Extra kaufen muss. War auch schon vorher bekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere