Die offiziellen Spiele zur Tour de France sind ab heute verfügbar

Die offiziellen Spiele zur Tour de France sind ab heute verfügbar.

Focus Home Interactive veröffentlicht heute die offiziellen Spiele zur Tour de France 2018. Ab sofort können Radsport-Fans spannende Rennen auf PlayStation®4 und Xbox One erleben, während Spieler auf PC zum Radsportmanager werden.

 

Auf PlayStation®4 und Xbox One bezwingt der Spieler mit den offiziellen Fahrern und Teams die Tour der France und erobert durch ausgeklügelte Taktiken das begehrte gelbe Trikot des Spitzenreiters erobern.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

In diesem Jahr gibt es erstmals den neuen Modus Pro Leader, in dem der Spieler seinen eigenen Fahrer erstellt und diesen bei seiner Karriere begleitet, während dieser von Saison zu Saison mehr Verantwortung im Team übernimmt. Dank dem neuen Team-Progression-System, dem Improved-Fitness-Peak-System für die Fahrer des Spielers und durch die aggressivere und realistischere Fahrweise der KI wird das Geschehen auf der Strecke so anspruchsvoll wie nie zuvor.

Neben der aktuellen Route der Tour 2018 und neuen Rennen sowie Tagesklassikern wie das berühmt berüchtigte Paris-Roubaix wird es noch zahlreiche andere Strecken zu meistern geben.

Tour de France 2018: Der offizielle Radsport-Manager für PC

Im offiziellen Radsport-Manager 2018 auf PC wird der Spieler zum Team-Manager eines Profiradsportteams, um dieses bei über 200 Rennen und 500 Etappen an die Spitze zu führen. Mit dabei sind berühmte Rundfahrten wie die Tour de France und die La Vuelta. Dem Spieler obliegt es, alle wichtigen Entscheidungen für sein Team zu treffen. Dies beinhaltet: Das Einstellen der besten Fahrer und des geeigneten Personals, Vertragsverhandlungen, Sponsoring, die Rennplanung und das Training. Während der Rennen wählt der Spieler die richtigen Taktik für den Sieg aus. Der offizielle Radsport-Manager 2018 kann alleine oder in Ligen und Clans mit bis zu 16 Spielern gespielt werden.

Managerskills werden dank des Advanced-Contract-and-new-negotiation Systems im Karriere-Modus noch weiter beansprucht. Außerdem wurde das Fortschrittssystem im Pro Cyclist Mode weiter verbessert. Damit hat der Spieler noch mehr Möglichkeiten, seinen Fahrer zu personalisieren und nach seinen Wünschen zu gestalten. Durch die Double Specialization kann der Spieler seinen Fahrer von Anfang an eine Haupt-und eine Nebenfähigkeit geben. Durch die verbesserte In-Race-Immersion ist das Rennen und die KI so realistisch wie nie zuvor.

Die offiziellen Spiele der Tour de France 2018 sind ab sofort für PlayStation®4, Xbox One und PC verfügbar.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 9 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere