Death Stranding – Story ist fertiggestellt und komplett spielbar

Obwohl Death Stranding noch keinen offiziellen Releasetermin vorweist, schreitet die Entwicklung scheinbar gut voran. In einem aktuellen Interview hat Hideo Kojima verraten, dass die Story bereits fertiggestellt und komplett spielbar ist.

Death Stranding - Story ist fertiggestellt und komplett spielbar

Death Stranding ist nach wie vor ein kleines Mysterium. Worum es im Detail geht, kann sicherlich kaum jemand konkret erklären. Wahrscheinlich müssen wir uns bis zum Release und darüber hinaus gedulden, bis alles überhaupt einen Sinn ergibt. In einem aktuellen Interview hat Hideo Kojima ein weiteres Mal über sein Projekt geredet und dabei Einblicke in den Stand der Entwicklung gegeben. So befinde man sich aktuell leicht hinter den ursprünglichen Zeitplan. Große Bedenken habe man derzeit allerdings nicht. Laut Kojima sei der intern anvisierte Releasetermin weiterhin realisierbar.

Zweifellos erfreuliche Neuigkeiten gibt es bezüglich der Story. Diese ist inzwischen vollständig fertiggestellt und kann bereits von Anfang bis Ende gespielt werden. Es ist davon auszugehen, dass die Entwickler in diesem Bereich derzeit am Feinschliff sitzen. Abseits der Story verfügt Death Stranding noch über zahlreiche Baustellen, die noch beseitigt werden müssen.

Death Stranding erscheint exklusiv für die PlayStation 4. Da derzeit kein offizieller Termin für die Markteinführung bekannt ist und der Launch der PlayStation 5 allmählich näherrückt, geht man davon aus, dass der Titel ebenfalls für die Next-Gen-Konsole erscheint. Offiziell bestätigt ist dies jedoch nicht.

 

Teilen

Kommentar verfassen