CoD Black Ops 4 – Entwickler wollen Battle Royale Modus revolutionieren

Im Vorfeld gab es bereits einige Spekulationen, laut denen das kommende Call of Duty Black Ops 4 einen Battle Royale Modus bieten wird. Wie man im Rahmen der heutigen Präsentation verraten hat, gibt es solch einen Modus tatsächlich.

CoD Black Ops 4 Battle Royale - Entwickler wollen den Modus revolutionieren

Dieser Modus hört auf die Bezeichnung Blackout und soll die positiven Aspekte der Black Ops Reihe und von Battle Royale vereinen. Auf einer Karte, die tausendmal so groß wie Nuketown sein wird, kämpfen die Spieler um den Sieg. Dabei kann man sich auf zahlreiche bekannte Features freuen. Bekannte Karten aus dem Multiplayer und Charaktere aus Zombie- sowie Singleplayer-Modus sollen aufeinandertreffen. Hinzu kommen Luft-, Boden- und Wasserfahrzeuge. Wie das im Detail aussehen soll, ist leider noch unklar. Der bisher veröffentlichte Trailer zeigt nämlich kein Gameplay. Nichtsdestotrotz haben wir ihn euch unterhalb der Meldung eingefügt. Wir behalten den sogenannten Blackout Modus definitiv im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App!

In der Zwischenzeit können wir euch einen weiteren Artikel empfehlen, in dem wir über den Zombie-Modus von Call of Duty Black Ops 4 berichten. In diesem gibt es ebenfalls grundlegende Änderungen. Unter anderem spielt ein Kapitel im alten Rom und Spieler haben die Möglichkeiten, zahlreiche Gameplay-Elemente anzupassen. Weitere Details findet ihr hier.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

22 thoughts on “CoD Black Ops 4 – Entwickler wollen Battle Royale Modus revolutionieren”

  1. Der Battle royale Modus klingt sehr interessant.
    Sein Fav. Charakter aus dem BO Universum spielen.
    Scorestreaks , Waffen und mapteile aus BO Universum auf einer großen map, 1.500 mal größer als Nuketown, bin auf jedenfall gespannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere