Call of Duty WWII – Twitch Prime Nutzer erhalten epische Geschenke

Twitch bietet seinen Prime Nutzern bereits seit längerer Zeit einige spezielle Vorteile in verschiedenen Videospielen an. Im Januar kommen unter anderem “Call of Duty WWII” Spieler in den Genuss, besondere Supply Drops zu erhalten.

Call of Duty WWII

Bereits 2017 gab es das ein oder andere Geschenk an die Nutzer und allem Anschein nach verfolgt man diese Vorgehensweise auch im frisch angebrochenen Jahr. Denn bis zum 22. Januar erhalten Twitch Prime Mitglieder einen Rare Supply Drop und einen Epic Supply Drop. Letztere lassen sich aktuell nicht in “Call of Duty WWII” erspielen und sind somit besonders interessant. Sie umfassen mindestens einen epischen Gegenstand. Um die besagten Geschenke in Anspruch nehmen zu können, müsst ihr euch bei Twitch einloggen. Danach klickt ihr auf die Krone oben rechts und wählt “Call of Duty WWII” aus. Nach kurzer Zeit sind die Supply Drops freigeschaltet.

Hast du ein paar Minuten? Dann beantworte einige Fragen und verbessere somit PlayStationInfo!

“Call of Duty WWII” ist seit dem 3. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Neben einem Multiplayer und einem Koop-Modus, der erneut Zombies in den Mittelpunkt rückt, ist ebenfalls eine Kampagne vorhanden. Innerhalb der Story begleitet der Spieler ein Squad, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf dem Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahre davor spielen eine Rolle. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

Teilen

7 thoughts on “Call of Duty WWII – Twitch Prime Nutzer erhalten epische Geschenke”

  1. Ich bin noch am ünerlegen, ob ich mir das Game nicht doch holen soll!?? Bin zwar kein guter Shooter-Spieler, aber die Kampagne würde ich doch irgendwie gerne spielen! Den kostenlosen Loot habe ich mir aber trotzdem schon mal gesichert :-)

    1. Die Kampagne macht schon richtig Fun und der Zombie Modus fetzt so richtig.. Ich bin auch kein Shooter Experte aber selbst als Noob lohnt sich der Multiplayer, die Maps sind überschaubar machen schon ne Menge Spaß, selbst wenn man hin und wieder mal draufgeht.. Wennst nen Kumpel hast der das Game hat probier’s halt erstmal aus falls du dir unsicher bist..

    2. Danke für die Antwort! Kumpel habe ich leider keine, aber ich sehe mich Let’s Play’s an und bin schon begeistert. Ich finde nur den Season Pass mit 50€ (soviel kostet das Spiel alleine ja auch) schon wieder ser happig. Aber zum Glück muss man diesen ja nicht unbedingt haben.

    3. Ich bin auch nen onlineshooter depp vom Dienst. Ich hab mit na K/D von 0,04 angefangen. Jetzt lieg ich mittlerweile bei 0,8. hab runden dazwischen die passen perfekt und andere da krieg ich se nur drüber. Egal. Das Game macht echt Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere