Call of Duty WWII – Erste Hinweise auf DLC #3 aufgetaucht

Vor geraumer Zeit haben die Spieler von Call of Duty WWII einen zweiten DLC erhalten. Allerdings sollen noch weitere Inhalte folgen. Was mit DLC Nummer 3 zur Verfügung stehen könnte, ist ansatzweise bekannt geworden – zumindest glaubt man das.

Call of Duty WWII - Erste Hinweise auf DLC #3 aufgetaucht

Die folgenden Informationen sollen aus den Spieldateien stammen, die ein aufmerksamer Nutzer entdeckt hat. So könnte der nächste Call of Duty WWII DLC diese dreizehn Waffen mit sich bringen.

  • KGM21
  • ZK383
  • AUSTEN
  • BECHOWIEC
  • BLYSKAWICA
  • EMP44
  • MOSIN
  • PTRS41
  • DELISLE
  • CARCANO
  • SWORD
  • RIBEYROLLES
  • CHATELLEROULT

Abseits der Waffen wird der Multiplayer um neue Kriegskarten und eine neue Division erweitert. Nähere Details liegen uns jedoch nicht vor. Was allerdings der Fall sein soll ist, dass man Kriegsbemalung für das Gesicht des Soldaten auswählen kann. Sobald offizielle Informationen vorliegen, melden wir uns natürlich erneut bei euch.

Call of Duty WWII ist seit dem 3. November 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erhältlich. Neben einem Multiplayer und einem Koop-Modus, der erneut Zombies in den Mittelpunkt rückt, ist ebenfalls eine Kampagne vorhanden. Innerhalb der Story begleitet der Spieler ein Squad, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf dem Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahre davor spielen eine Rolle. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere