Assassin’s Creed Origins – Erste Details zu kostenlosen Inhalten

Unmittelbar vor der Veröffentlichung von “Assassin’s Creed Origins” gibt es neue Details zum Spiel. Ubisoft hat nämlich einen ersten Ausblick auf die kostenlosen Inhalte gegeben, die nach dem Release erscheinen werden.

Assassin's Creed Origins

Neben klassischen DLCs möchten die Verantwortlichen zudem kostenlose Inhalte nachreichen, um die Spieler von “Assassin’s Creed Origins” bei Laune zu halten. So soll unter anderem ein sogenannter Horde-Modus folgen, in dem man sich immer stärker werdende Horden von Gegnern stellt. Des Weiteren können sich die Spieler auf tägliche Quests einstellen. Die folgende Grafik verrät mehr. In Kürze sollen übrigens weitere Details folgen.

Erst gestern haben wir über Loot-Boxen berichtet, die bereits in den Preview-Versionen des Titels gesichtet wurden. Um Spekulationen zu vermeiden, hat Ubisoft diese inzwischen ebenfalls offiziell bestätigt. Laut den Aussagen von Game-Director Ashraf Ismail verzichtet man bewusst auf Mikrotransaktionen. Die Kisten schaltet man also mit einer Ingame-Währung frei. Sämtliche Gegenstände lassen sich zudem auch im Spiel finden.

Kleiner Tipp der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

“Assassin’s Creed Origins” soll nach aktuellen Plänen am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Es spielt im Alten Ägypten und soll mit neuen Elementen frischen Schwung in die beliebte Videospielreihe bringen. Wer sich ein Bild vom kommenden Titel machen will, sollte sich unbedingt einige Gameplays anschauen. Ein Video findet ihr in den folgenden Zeilen.

Assassin's Creed Origins

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere