Arkham Collection – Entwickler bestätigen Retail-Version

.News

Nachdem Amazon UK versehentlich einen Produkteintrag von Arkham Collection veröffentlicht hat, haben die Verantwortlichen von Rocksteady nun den geplanten Release einer Retail-Version offiziell bestätigt.

Nach einem Leak seitens Amazon haben die Entwickler von Rocksteady den geplanten Release einer Retail-Version von Arkham Collection bestätigt.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die Spieler wohl in Kürze in den Genuss einer physischen Version der Arkham Collection kommen (zur Meldung). Diese Information basierte auf einem Produkteintrag, der kurzzeitig bei Amazon UK gelistet war. Daraufhin folgte eine umfangreiche Berichterstattung, die sicherlich für die nun erfolgte Ankündigung verantwortlich ist. Zwar liegt derzeit kein passender Trailer vor, der Rocksteady Marketing Manager Gaz Deaves hat den geplanten Release allerdings offiziell bestätigt (zur Quelle).

Die Arkham Collection umfasst Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Knight. Als Plattform sind die PlayStation 4 sowie die Xbox One geplant und beide Versionen sollen am 6. September diesen Jahres erscheinen. Neben den drei Hauptspielen sind zudem alle Erweiterungen und sonstige Post-Launch-Inhalte enthalten. PlayStation 4 Besitzer kommen auch in den Genuss eines exklusiven Skins namens Earth to Dark Knight für Batman: Arkham Knight. Abgerundet wird die Spielesammlung durch ein Steelbook.

Wer nicht bis September warten möchte, kann bereits jetzt zur digitale Version greifen. Diese ist seit mehreren Monaten im PlayStation Store erhältlich und umfasst ebenfalls alle Spiele samt Erweiterungen. Für weitere Informationen besucht den Store (direkt weiterleiten).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen