XCOM 2: War of the Chosen – Gameplay-Trailer: Lost and Abandoned

2K und Firaxis Games haben heute den “Gameplay-Trailer: Lost and Abandoned ” zu XCOM 2: War of the Chosen veröffentlicht.

Dieser Gameplay-Trailer gewährt den Spielern tiefere Einblicke in zwei der neuen Fraktionen in XCOM 2: War of the Chosen, die Schnitter und die Scharmützler, während XCOM versucht, sie zur Beilegung ihrer Differenzen und zur Zusammenarbeit zu bewegen. Dabei stoßen sie auf Horden von Verlorenen und einen der namensgebenden Auserwählten.

 

XCOM 2: War of the Chosen ist die Erweiterung zu XCOM 2, dem preisgekrönten Strategiespiel des Jahres 2016, und erscheint am 29. August 2017 für Windows-PC, PlayStation 4 und Xbox One.

XCOM 2 ist der Nachfolger von XCOM: Enemy Unknown, dem preisgekrönten Strategiespiel aus dem Jahr 2012.

Die Erde hat sich gewandelt. Zwanzig Jahre sind vergangen, seit die Staatsoberhäupter der Erde den Aliens ihre bedingungslose Kapitulation angeboten haben. XCOM, die
letzte Verteidigungslinie des Planeten, wurde dezimiert und zerschlagen. Nun, in XCOM 2, herrschen die Aliens auf
der Erde und errichten funkelnde Städte, die der Menschheit vordergründig eine blendende Zukunft verheißen, in Wahrheit aber nur einen finsteren Plan verdecken und alle ausschalten, die sich der neuen Weltordnung widersetzen. Nur diejenigen, die am Rand der Welt leben, verfügen über ein geringes Maß an Freiheit. Und hier sammelt sich erneut eine Macht, um für die Menschheit zu kämpfen. Zur ständigen Flucht getrieben und mit nur geringen Erfolgsaussichten müssen die verbliebenen XCOM-Kräfte einen Weg finden, einen weltweiten Widerstand
zu entfachen und die Alien-Bedrohung ein für alle Mal auszuschalten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...