WWE 2K17 – Spiel soll noch realistischer werden

Die Mannen von 2K Games haben neue Details bezüglich “WWE 2K17” veröffentlicht. Laut diesen wird es in diesem Jahr allerdings keinen Showcase-Modus mehr geben. Dafür möchte man die Entwicklung hin zu einer Simulation nochmals verbessern.

wwe_2k17_screen

Man habe lange überlegt, einen Showcase-Modus um Cover-Star Brock Lesnar zu erstellen, jedoch wären hierfür zu viele historische Wrestler von Nöten gewesen, die leider nicht verfügbar gewesen wären. Und somit habe man sich dazu entschieden, den besagten Modus dieses Jahr nicht ins Spiel zu integrieren. Man wolle sich stattdessen auf andere Features konzentrieren. Dazu zählt unter anderem der Universe Modus, also RAW, SmackDown Live und NXT, der sich über viele Verbesserungen freuen darf.

Laut den Verantwortlichen solle sich die gesamte Angelegenheit nun so anfühlen, als würde man wirklich in einer aktuellen TV-Episode kämpfen. Begünstigt wird dieser Umstand durch unvorhersehbare Ereignisse und auch selbst erstellbare Siegesanimationen sollen ihren Beitrag leisten. Neuerungen gibt es des Weiteren beim Ort des Kampfgeschehens. So wird es in “WWE 2K17” wieder möglich sein, Backstage oder in bestimmten Arealen des Publikumsbereichs aktiv zu werden.

Besonders interessant sollte aber die Entwicklung der Videospiel-Reihe sein. Während man anfangs sich eher als ein Arcade-Titel sah, wollen man mit dem kommenden Ableger den Weg hin zu einem noch simulationslastigeren Spielerlebnis vorantreiben. Aus diesem Grund dürfen sich die Spieler über ein neues, sekundäres Submission-System und überarbeitete Funktionen, wie beispielsweise Leitern sowie Spottgesten.

Nach aktuellen Plänen findet der weltweite Release von “WWE 2K17” am 11. Oktober dieses Jahres statt. Passende Versionen werden für die PlayStation 4 und PlayStation 3 sowie für die Xbox One und Xbox 360 auf den Markt kommen.  Vorbesteller erhalten am Tag der Veröffentlichung kostenlos zwei spielbare Bill Goldberg-Charaktere sowie spielbare Arenen von WCW Monday Nitro und Halloween Havoc.

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “WWE 2K17 – Spiel soll noch realistischer werden”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...