Video Games Live spielt Musikstücke des LucasArts-Adventures – Grim Fandango auf der großen Bühne

Video Games LIVE™, die spektakuläre Musik-Show zu den populärsten Videospielen aller Zeiten, wird auf der gamescom Songs aus dem klassischen Grafik-Adventure Grim Fandango aufführen. Grim Fandangos einzigartiger Musik-Genre-Mix aus Bebop, Big Band, Jazz, Swing und traditioneller mexikanischer Musik wird von einem klassischen Orchester und mit Gitarrensounds live auf der Bühne neu interpretiert und dabei von einer Lichtshow sowie Spielszenen auf der großen Leinwand begleitet. Grim Fandango Remastered PS4Tickets für die Konzerte am 7., 8. Und 9. August gibt es unter http://www.tickethall.de/kuenstler/video-games-live und in beteiligten Saturn-Märkten. Ein zusätzliches gamescom-Ticket ist nicht nötig. Vom 30. Juni bis 5. Juli bietet Video Games Live auf alle Kategorien einen Rabatt von 15 Euro pro Tickets (nur einlösbar bei Tickethall.de)

In Grim Fandango übernimmt der Spieler die Rolle von Manuel „Manny“ Calavera, einem Verstorbenen, der im Reich der Toten als Reiseberater für das Department Of Death arbeitet, um damit endlich seine eigene Reise von der Neunten Unterwelt ins Reich der ewigen Ruhe zu finanzieren. Grim Fandango entstammt der Feder von Adventure-Großmeister Tim Schafer und erschien 1998 zuerst ausschließlich für Windows PC. Anfang 2015 erschien mit Grim Fandango Remastered eine vom Tim Schafers neuem Studio Double Fine überarbeitete Fassung des Adventure-Klassikers mit Portierungen auf PlayStation 4, PlayStation Vita, iOS, Android, Windows-PC sowie Linux- und Mac-Systemen. Nicht nur wegen seiner ungewöhnlichen Thematik und dem schwarzen Humor, sondern auch wegen seiner zeitlosen Musikuntermalung ist Grim Fandango ein Adventure-Klassiker, der auch nach fast 20 Jahren die Spieler immer noch fesselt.

„Der Original-Soundtrack von Grim Fandango war damals schon eine großartige Leistung. Ihn nun remastered und live mit neuen Musikern zu hören, ist sogar noch viel besser als alles, was ich erträumt hatte. Wer hätte gedacht, dass diese wundervollen Musikstücke dadurch sogar noch besser werden?”, so Tim Schafer von Double Fine.

„Grim Fandango Remastered ist etwas, was wir schon damals wollten – eine Chance, den Leuten meine liebsten Kompositionen so zu präsentieren, wie sie ursprünglich gedacht waren.“, schwärmt Komponist Peter McConnel, „Jetzt, da wir die Musik von Grim Fandango gemeinsam mit Video Games Live auf der großen Bühne spielen werden, wird für mich ein Traum wahr!“

Video Games LIVE™ findet in diesem Jahr zum ersten Mal auf der gamescom statt, am Wochenende des 7., 8. und 9. August in der Halle 11.3 der Koelnmesse, jeweils um 20:00 Uhr (Sonntag um 18 Uhr). Der Zutritt zur Halle 11.3 ist ab 18.30 Uhr auch ohne Ticket für die gamescom möglich. Tickets für alle drei Tage gibt es unter http://www.tickethall.de/kuenstler/video-games-live und in beteiligten Saturn-Märkten zum Kauf.

Weitere Informationen zu Video Games Live™ sowie zusätzliche Konzerttermine in Deutschland und Europa entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite unter http://videogameslive.com/.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...