Uncharted: The Los Legacy – Naughty Dog verkündet Gold-Status

Der Veröffentlichung von „Uncharted: The Lost Legacy“ steht nichts mehr im Weg. Wie die Entwickler via Twitter bestätigt haben, hat das Projekt den Gold-Status erreicht. Die Entwicklung ist somit abgeschlossen.

Uncharted: The Lost Legacy

Via Twitter haben die Mannen von Naughty Dog stolz bekannt gegeben, dass man den Gold-Status erreicht hat. Obwohl das bedeutet, dass die eigentlichen Entwicklungsarbeiten abgeschlossen sind, nutzen die Verantwortlichen nun die Zeit, um Verbesserungen durchzuführen.

Interessierte Spieler müssen sich nur noch ein paar Wochen gedulden, bis gegen Ende August mit „Uncharted: The Lost Legacy“ ein neues Abenteuer der beliebten Videospielreihe erscheint. Sony und Naughty Dog rühren aktuell kräftig die Werbetrommel und haben daher kürzlich ein neues Video veröffentlicht. In über zwei Minuten zeigt euch der Trailer gleich mehrere Ausschnitte aus der Story und soll somit Lust auf mehr machen. Das besagte Bildmaterial verfügt übrigens über eine deutsche Synchronisation. Unterhalb der Meldung könnt ihr den neuen Trailer sehen.

Tipp aus der Redaktion: PS4Info gibt es auch als kostenlose App für iOS!

„Uncharted: The Lost Legacy“ war ursprünglich als einfacher DLC geplant, wurde jedoch immer umfangreich und stellt nun eine Standalone Erweiterung dar. Der Release ist für den 23. August 2017 angesetzt. Ein rund 8 Minuten langes Gameplay vermittelt bereits zur Enthüllung einige interessante Einblicke in das kommende Abenteuer. In diesem machen sich Chloe Frazer auf die Suche nach einem sagenumwobenen und wertvollen indischen Artefakt. Wie gut dieses Abenteuer wird, erfahren wir letztendlich erst zum nahenden Release.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Uncharted: The Los Legacy – Naughty Dog verkündet Gold-Status”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...