Titanfall 2 – Bevorstehende Enthüllung von GameStop angedeutet

Das man bei Respawn  Entertainment an „Titanfall 2“ arbeitet, ist ja nun schon längere Zeit bekannt.

titanfall_Screen

Eine offizielle Ankündigung lässt aber weiter auf sich warten. In einem Interview ging der Lead Writer Jesse Stern etwas näher auf „Titanfall 2“ ein, lieferte aber keine tiefgreifenden Informationen. Seiner Aussage nach, werden wir in „Titanfall 2“ in einer Welt sein, in der Magie und Wissenschaft aufeinander treffen. Weiter soll es eine Welt sein, die „bodenständig, schmutzig, menschlich und real ist“. Daher dürfte „Titanfall 2“ wohl nicht zu sehr in die Scince Fiction Richtung steuern. Gleichzeitig ist die Rede von einem großen globalen Kolonialkrieg, einer amerikanischen Revolution und einem Bürgerkrieg mitten im Weltall.

Neuigkeiten gibt es jetzt von GameStop. Verschiedene Fillialen von GameStop stellen Vorbesteller-Boxen von „Titanfall 2“ in die Regale. Dadurch kommt es zu Spekulationen, dass eine offizielle Vorstellung von „Titanfall 2“ nicht mehr lange auf sich warten lässt. Wir bleiben dran und sind sehr gespannt.

Bereits im Jahr 2014 begannen die Arbeiten an „Titanfall 2“, dabei investierte man aber sechs Monate in die Entwicklung von zusätzlichen Inhalten für den ersten Teil von „Titanfall“.

„Das Multiplayer-Spiel wird besser als beim ersten Mal. Das erste Spiel war (eine Weile) Xbox-exklusiv. Diesmal wird es weitreichender zur Verfügung stehen. Ich glaube auf allen Plattformen“- so Stern. Ebenfalls soll „Titanfall 2“ eine Singelplayer-Kampagne bieten.

Allerdings gibt es bislang noch keinen Veröffentlichungstermin. Begleiten soll den Titel offenbar auch eine TV-Serie, die als Spin off dient. Auch hierzu gibt es leider noch keine weiteren Informationen. Lediglich Lionsgate TV wurde als Partner genannt.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...