Thief – Menge Informationen zum Reboot

Gestern wurde die formelle Ankündigung zu Thief durchzogen, nachdem eine russische Infoseite schon zum Spiel einige Details ausplauderte. Der neue Ableger wird ein Reboot der berühmten Reihe.

Thief 4  Banner

In Thief schlüpft man in die Rolle von Garrett. Der Protagonist vom Spiel wird aber nicht in der Lage sein mehrere Wächter auf einmal zu bekämpfen. Die Stärken von Garrett liegen da wo anders. Die Feinde werden bei Alarmbereitschaft mehrere Verstecke nach dem Spieler suchen und die verschiedenen Gegner haben alle andere Suchmethoden. Daher ist schon im Vorfeld viel Denken angesagt.

Die verschiedenen Areale im Spiel bieten mehrere Eingänge und Ausgänge. Zwar wird man im Spiel zum richtigen Weg geleitet, doch erkunden ist da kein Problem. Mit der Fähigkeit „Fokus“ habt ihr die Chance Interaktive Objekte aufzusuchen, wie z.B. Rohre, die man hochklettern kann. Die Fähigkeit ist zudem noch verbesserbar.

Unter anderem könnt ihr dadurch die Zeit verlangsamen, dadurch habt ihr bessere Karten bei einem Taschendiebstahl. Jede Kommode im Spiel kann geöffnet werden. Dank der Fingerabdrücke könnt ihr dabei sehen, ob sich in der Kommode was versteckt oder nicht.

Thief 4 (5)

Mit dem Geld im Spiel könnt ihr euch zu Missionsende neue Ausrüstung und Zubehörteile kaufen. Außerdem verstecken sich im Spiel mehrere Artefakte, die man sammeln kann. Einen besonderen Effekt bringen diese nicht mit sich, stattdessen wird euer Unterschlupf damit versehen.

Der neue Look von Garrett fasst sich wie folgt zusammen: Die Narben sollen die Vergangenheit von Garrett symbolisieren. Die Jungs von Eidos Montreal wollen versuchen so gut es geht die Geschichte des Franchise einzubauen. Momentan wird noch am „Combat“-Gameplay gearbeitet. Zwar liegt der Fokus nicht im Kampf selbst, doch die Leute, die riskant spielen wollen, sollen nicht zu kurz kommen.

Eidos Montreal hat auch ein wenig zur Story ausgeplaudert. So soll Garrett nach langer Zeit in die Stadt zurückkehren, die vom Tryannen Baron beherrscht wird. Doch aufhalten möchte Garrett den Baron nicht. Stattdessen sieht dieser darin eine Möglichkeit reich zu werden.

Erscheinen wird das Spiel nächstes Jahr für die PlayStation 4.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Thief – Menge Informationen zum Reboot”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...