Thief – Fans fordern Stephen Russell zurück

Die Fans von Thief fordern jetzt offiziell den alten Synchronsprecher des Protagonisten Garrett zurück.

Thief 4  Banner

Kurz nach der offiziellen Ankündigung des “Thief”-Reboots gab Eidos Montreal bekannt, dass man einen neuen Sprecher für den Meisterdieb hätte. Dieser sei der Motion-Capturing-Actor von “Assassin’s Creed 2” Romano Orzari. Doch trotz der Erklärung von Narrative Director Steven Gallagher und Audio Director Jean-Christophe, welche sie in einem aktuellen Interview gaben, wollten sich mehrere Fans nicht mit dieser Entscheidung arrangieren und kämpften weiterhin für das Comeback von Stephen Russell. Um diesen Willen durchzusetzen und dem Publisher die Ernsthaftigkeit der Sache nahe zu bringen, setzten die Fans eine entsprechende Petition auf.
Auch wenn anzuzweifeln ist, dass dieses Vorhaben die Publisher erreicht und sie in ihrer Entscheidung umstimmt, so würden man sich dennoch bei Unterstützung freuen.
“Thief” kommt dieses Jahr für Playstation 4, Xbox 720 und PC in den Handel.

Hier könnt ihr die Petition unterschreiben :

https://www.change.org/petitions/eidos-montreal-square-enix-bring-back-stephen-russell-for-thief-4#share

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...