The Last of Us: Part 2 – Vollproduktion hat noch nicht begonnen

Wie Naughty Dog in einem aktuellen Interview verraten hat, hat die Vollproduktion von „The Last of Us: Part 2“ noch nicht begonnen. Daran soll sich aber in Kürze etwas ändern. Zunächst steht aber Urlaub auf dem Plan.

The Last of Us: Part 2

Laut den Aussagen von Communications Director Arne Meyer habe man zuletzt viel an „Uncharted: The Lost Legacy“ gearbeitet, weshalb man bei „The Last of Us: Part 2“ noch nicht in die Vollproduktion starten konnte. Da das neue Abenteuer aus dem „Uncharted“-Universum aber in Kürze erscheint, wird sich an diesem Zustand zeitnah etwas ändern. Bevor es aber richtig losgeht, gehen viele Mitarbeiter in den verdienten Urlaub.

„Sobald das hier vorbei ist, wird sich das ganze Studio auf The Last of Us: Part 2 konzentrieren. An einem gewissen Punkt werden Teile des Teams herausfinden, was das nächste Projekt sein wird und wie es funktionieren kann, wenn The Last of Us: Part 2 in der Vollproduktion ist.“

Im Zuge der Enthüllung spendierte uns die verantwortlichen Entwickler einen ersten Trailer, der bereits einige Szenen aus dem potenziellen Hit zeigt. Das besagte Video ist ein paar Minuten lang und unterhalb dieser Meldung zu finden. Naughty Dog wird „The Last of Us: Part 2“ exklusiv für die PlayStation 4 auf den Markt bringen. Einen genauen Termin für die Veröffentlichung gibt es aktuell nicht.

Teilen
onpost_follow

14 thoughts on “The Last of Us: Part 2 – Vollproduktion hat noch nicht begonnen”

    1. Das bringt es ja auch wenn man noch nicht einmal ein Release Datum hat. Ich würde nie etwas so früh Vorbestellen es könnte immer noch eingestellt werden aus welchen Gründen auch immer. Sage nur Silent Hills.

  1. Denke vor 2019 wird es eh nicht erscheinen wenn nicht sogar 2020. Aber jetzt wird es schon Gehyped. Teil 1 war Super muss aber nicht bedeuten das Teil 2 genau so gut wird. Immerhin wurde schon gesagt das es sich Spielerisch unterscheiden soll von Teil 1.

    1. Es wurde sogar offiziell bestätigt das es etwas anders wird und Sony entwickelt The Last of Us nicht sondern Nauty Dog. Das es vom Gameplay etwas anders werden soll bedeutet nicht das es schlechter wird das kann vieles bedeuten

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...