The Crew: Julian Gerighty spricht in einem neuen Video über Verbesserungen

Ubisoft hat auf YouTube ein neues Video zu The Crew veröffentlicht, in dem Creative Director, Julian Gerighty, der etwas über die seit der E3 vorgenommenen Verbesserungen plaudert.

the crew

Es gibt neues zu Ubisofts Rennspiel, The Crew! Und zwar spricht Julian Gerighty über den aktuellen Stand des Spiels und den Verbesserungen. Neben einigen Dingen, wie verbesserte RPG Elemente und Tuningmöglichkeiten, ist auch die Grafik verbessert worden.

In The Crew habt ihr die Möglichkeit euer Fahrzeug so zu gestalten, wie ihr es möchtet. Ob ihr lieber auf optik oder Performance aus seid, das könnt ihr selbst entscheiden. Interessant ist das Feature, dass sich jedes Fahrzeug wie ein Puzzle individuell zusammenbauen lässt. Online mit Freunden könnt ihr die Gegend erkunden und Aufträge erledigen.

Alles findet in einer offenen Spielwelt statt. Dazu wurde die gesamte USA nachgebaut, in der jeder Teil eine Story hat. Um zum Beispiel von San Francisco nach New York zu fahren, braucht man mit einem normalen Fahrzeug 1:30 Std. Ebenso soll jeder Zentimeter der Spielwelt befahrbar sein. Dazu wird es verschiedene Fahrzeugklassen, wie zum Beispiel Offroad-, Straßen- oder Dirtcar- Fahrzeuge, geben. Dieses soll das RPG Klassensystem darstellen.

Interessant hört es sich allemal an! Wir sind gespannt, was das Spiel am Ende bringen wird.

The Crew soll Anfang 2014 auf  PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “The Crew: Julian Gerighty spricht in einem neuen Video über Verbesserungen”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...