Sword Coast Legends – Studio schließt die Pforten, Titel in Gefahr?

Bereits im letzten Jahr veröffentlichte Entwickler N-Space das Rollenspiel “Sword Coast Legends”, das im Frühjahr 2016 auch für die Konsole geplant ist bzw. war. Denn das Studio wird nun geschlossen, was eventuell auch das Ende für die Konsolen-Fassungen bedeuten könnte.

sword_coast_legends

Nach über 21 Jahren schließt N-Space seine Pforten und somit könnte der Support des Rollenspieles ebenfalls beendet werden. Die Zukunft scheint jedoch noch sehr ungewiss. Wie Publisher Digital Extremes mitteilte, stehen die Chancen recht gut, dass zumindest bereits geplante Inhalte noch erscheinen könnten. Mit dieser Aussage bezieht man sich allerdings auf die angekündigte Erweiterung der PC-Version. Immerhin ist Digital Extremes lediglich für den heimischen Rechner zuständig.

Glücklicherweise stehen die Chance für passende PlayStation 4 und Xbox One-Versionen ebenfalls recht gut. Denn wie bekannt wurde, seien diese bereits fertig und könnten demnach wie geplant in den Handel gelangen. Ein genauer Zeitpunkt dafür stehe allerdings noch nicht fest.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...