Star Wars – Luke Skywalker wechselt die Seiten

Aktuelle Meldung aus dem Star Wars Universum!

Luke Skywalker der langjährige Anführer der Rebellen wechselt nach verschiedenen Auseinandersetzungen und unzumutbaren Essensrationen die Seite und kämpft von nun an mit seinem Vater Seite an Seite.

Luke Skywalker

Einige Insider berichten schon länger, dass sich Herr Skywalker nicht mehr bei den Rebellen wohlfühlt und er aufgrund der knappen Essensrationen fast 500g abgenommen hat. Eines Tages fand er einen Flyer vom Imperium in seinen Briefkasten mit dem Titel: „Komm auf die Dunkle Seite der Macht, wir haben Kekse“. Luke soll nicht lange gezögert haben und sich sofort von Prinzessin Leia getrennt haben. Einen Streit um das Sorgerecht für die beiden Ewok Babys soll es aber laut den Insidern nicht geben. Vor ein paar Stunden erreichte uns die erste offizielle Stellungnahme von Herrn Skywalker selbst.

„Mir ist die Entscheidung  mehr als leicht gefallen. Mit der knappen Essensversorgung bin ich schon immer nicht zufrieden gewesen. Als ich den Flyer in meinen Briefkasten fand war es mir sofort klar die Seiten zu wechseln. Ich bin nunmehr schon 4 Wochen bei meinen Vater und bekomme so viele Kekse wie ich möchte. Auch wurde mir eine Modelleisenbahn geschenkt und ein eigener Druide, der mir alle Speisen zubereitet die ich möchte. Zugegeben manchmal denke ich schon an unsere gemeinsamen Ewok Babys Sascha und Ben, ich denke aber auch das wenn sie groß genug sind, mir folgen werden. Weil sie einfach an ihrem Daddy und Opa hängen und sie hier alles bekommen was sie sich wünschen“.

P.S Heute hat mich Papa das erste mal den Todesstern steuern lassen. Es war großartig. Anbei noch ein Foto von mir und meinem Dad.

Luke und Daddy

-Hierbei handelt es sich um eine Satire-News

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Star Wars – Luke Skywalker wechselt die Seiten”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...