Star Wars Battlefront: 60fps und weitere Details

Vor wenigen Tagen wurde „Star Wars: Battlefront“ offiziell von Electronic Arts und DICE enthüllt, nun gibt es weitere Details.

StarWars_Battlefront_09

Nach der Bestätigung das es keine Einzelspielerkampagne geben wird, sondern lediglich einen Bot-Modus, erklärte der DICE-Producer Craig Mcleod, dass der Splittscreen-Modus nur für die Konsolen umgesetzt wird. Auf Twitter teilte der Design-Director Niklas Fegraeus mit, das für „Star Wars: Battlefront“ eine Bildrate von 60fps erreicht wird. Auch wurde bekannt das es mehr als acht Karten zum Release geben wird. Die vier Planeten (Endor, Tatooine, Hoth, Jakku) wurden als Umgebung bereits angegeben, aber jeder dieser 4 Planeten soll mehr als zwei Spielbare Karten bereit halten.

Am 19. November 2015 erscheint „Star Wars: Battlefront“ für PlayStation4, Xbox One und PC.

#starwars #battlefront

Posted by ps4info.de on Montag, 20. April 2015

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Star Wars Battlefront: 60fps und weitere Details”

  1. Ich habe … meine Vorbestellung gekänzelt … das Spiel wird ein Flop … 1. ist es absoluter Mist das das Game kein Einzelspieler hat ….2. Star Wars OHNE WELTRAUMSCHLACHTEN …. das geht gar nicht … das ist als wenn ich in einen ausgetrockneten Fluss angeln gehen würde … nichts ist

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...