Star Wars Battlefront 2 – Enthüllung scheint im April stattzufinden

Vom 13. bis zum 16. April findet im amerikanischen Orlando die sogenannte Star Wars Celebration statt, wo auch Electronic Arts anzutreffen sein wird. Mit im Gepäck haben die Videospielexperten ein neues „Star Wars“-Projekt.

Star Wars Battlefront 2

Wie es von offizieller Seite heißt, können die Besucher der Veranstaltung „Star Wars: Galaxy of Heroes“, „Star Wars: Pinball“ und „Star Wars: Force Collection“ antesten. Weitaus spannender sollte jedoch die Enthüllung eines neuen Projektes aus dem Hause EA sein. Worum es sich genau handelt, ist jedoch ungewiss. Doch es ist bereits seit längerer Zeit bekannt, dass sich mindestens drei AAA-Projekte in der Entwicklung befinden.

Da „Star Wars Battlefront 2“ aber noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, stehen die Chancen gut, dass der Titel in Orlando enthüllt wird. Einen weiteren Hinweis auf diese Vermutung lieferte erst kürzlich der Senior Video & Media Director/Editor von DICE. Wie er via Twitter mitgeteilt hat, sei ein brandneuer Trailer unterwegs. Genauere Details gibt es aber in dieser Hinsicht nicht. Nichtsdestotrotz deutet viel auf „Star Wars Battlefront 2“ hin. Wir dürfen also gespannt sein.

Kleiner Tipp: PS4Info gibt es auch als kostenlose App für Android!

Aktuell müssen sich die Spieler noch mit „Star Wars Battlefront“ zufriedengeben. Der Titel ist bereits seit dem 17. November 2015 für die gängigen Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Vor allem im vergangenen Jahr musste sich das Projekt aus dem Hause Electronic Arts jedoch immer wieder Kritik seitens der Spieler stellen. So wurden die Erwartungen oftmals nicht befriedigt und der Preis des Season Passes sei nicht gerechtfertigt, hieß es aus der Community.

2 thoughts on “Star Wars Battlefront 2 – Enthüllung scheint im April stattzufinden”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...