Sony – Jack Tretton klar gegen Block von Gebrauchtspielen

Während sich Sony und Microsoft mit Aussagen zur kommenden Konsolengeneration noch eher zurückhalten, gibt es fast jede Woche neue Gerüchte. Erst jüngst sprachen sich viele Publisher für das Blockieren von Gebrauchtspielen in der kommenden Generation aus. Jack Tretton, Präsident von Sony Computer Entertainment America , äußerte sich jetzt zu dem Gerücht und stellte klar, dass er gegen diese Funktion ist.

Für das Protokoll, ich bin absolut gegen das Blocken von gebrauchten Spielen. Ich denke, es ist großartig für die Kunden, dass sie diese Spiele kaufen können. Wir haben Kunden, die unsere Konsole später kaufen, weniger zahlen und nach günstigen Spielen suchen. Ich denke, es wäre Kunden-unfreundlich so etwas zu machen

 

Ob man das in Japan genauso sieht wisse er zwar nicht, seiner Meinung nach sollte man gebrauchte Spiele jedoch nicht blockieren. Wann wir erfahren, welche Features die Playstation 4 besitzt ist unklar, erst kürzlich betonte Sony erneut, dass man auf der E3 in diesem Jahr nicht über die PS4 diskutieren oder reden möchte.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...