Sonic – Sega bestätigt zwei neue Ableger

Im Rahmen der zurzeit in San Diego stattfindenden Comic Con hat der japanische Publisher Sega zwei neue Ableger der beliebten Sonic- Reihe angekündigt. Der Release dauert jedoch noch ein wenig.

sonic_wallpaper

Der Publisher Sega lässt die Herzen der Sonic- Fans höher schlagen. Während der Comic Con 2016 in San Diego bestätigten die Japaner die Entwicklung zweier neuer Abenteuer des kleinen blauen Flitzers. Der erste Titel namens „Sonic Mania“ wird Anfang 2017 für PC, Xbox One sowie Playstation 4 erscheinen. Hierbei werden viele der beliebten 2D-Level eingefügt und durch neue Spielelemente, wie beispielsweise das Absolvieren der Level mit weiteren Charakteren, wie Tails oder Knuckels, erweitert.

Im Laufe des kommenden Jahres wird dann zusätzlich „Project Sonic“ veröffentlicht, welches in zwei verschiedenen Varianten, nämlich modern und klassisch, für PC, Xbox One, Playstation 4 und Nintendo NX erscheinen wird. Mit genaueren Details hielt sich Sega jedoch bedeckt. Aber um die Vorfreude noch ein wenig zu steigern, wurde auch bewegtes Bildmaterial in Form von  zwei Gameplay-Trailern zur Verfügung gestellt.

Sonic ist ein Jump ’n‘ Run Titel, welcher seit 1991 von den Entwicklern Sega vertrieben wird. In rasanter Geschwindigkeit durchquert der quirlige blaue Flitzer verschiedene Level und weicht dabei durch Sprungeinlagen und Rollbewegungen verschiedenen Hindernissen aus.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Sonic – Sega bestätigt zwei neue Ableger”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...