Rocket League – Psyonix präsentiert das Herbst-Update

Der Sommer 2017 ist so gut wie beendet, was uns nicht nur das Wetter sagt, sondern auch die Videospielbranche. Es kommen allmählich die ersten Herbst-Updates. Entwickler Psyonix hat nun eine Aktualisierung für „Rocket League“ angekündigt.

Rocket League

Auch nach über zwei Jahren tummeln sich viele Spieler in „Rocket League“. So verwundert es kaum, dass sich die Entwickler weiter um den Titel kümmern. In Kürze soll daher ein Herbst-Update veröffentlicht werden, das gleich mehrere neue Features umfasst. Die folgende Übersicht verrät euch mehr.

  • Farmstead: Neue Arena für begrenzte Zeit für Wettkämpfe, Casual-Play und private Spiele
  • Mehr als 90 Gratis-Anpassungselemente
  • Spieler-Banner als neues Anpassungselement
  • Wettkampfsaison 6
  • Standardisierte Arenen für Wettkämpfe und Casual-Online-Play
  • Transparente Torpfosten

Das Update bringt zudem zwei neue Features mit sich, die sich noch in der Beta befinden und nun ausgiebig getestet werden sollen. Zum einen handelt es sich hierbei um ein neues Tournaments-System. Spieler können eigene Turniere erstellen und natürlich auch daran teilnehmen. Zum anderen schaltet man ein neues Party-System frei. Abschließend können wir euch den nachfolgenden Trailer empfehlen, der einen ersten Einblick auf das Update für „Rocket League“ gewährt.

Jederzeit und überall: PS4Info gibt es als kostenlose App für Android!

„Rocket League“ ist ein Spiel, dessen Prinzip stark an Autoball erinnert, jedoch deutlich actionreicher ausfällt. Der abgedrehte Titel ist bereits seit dem 7. Juli 2015 unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich mittels Cross-Play zusammen mit PC-Spielern ins Geschehen zu stürzen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...