Resident Evil 7 biohazard – Diese DLCs beinhaltet der Season-Pass

Das Horrorspiel „Resident Evil 7 biohazard“ soll erscheinen am 24. Januar 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam. Nun sind erste Details zum Season Pass aufgetaucht,der 29,99 Euro kosten wird.

Der Season-Pass soll diese DLC´s beinhalten:

Verbotenes Filmmaterial 1

  • Albtraum
  • Schlafzimmer & Ethan muss sterben

Verbotenes Filmmaterial 2

  • 21
  • Töchter & Jacks 55. Geburtstag

Zusätzliche Story-Episode

  • Infos werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Der Grusel-Thriller Resident Evil 7 biohazard führt die legendäre Reihe auf einen neuen Kurs und öffnet die Tür zu einer beängstigend mitreißenden Erfahrung. Mit dem Erscheinen des Spiels auf PlayStation 4 (inkl. kompletter PlayStation VR-Unterstützung), Xbox One und PC (via Steam und Windows 10 Store) beginnt ab dem 24. Januar 2017 eine neue Ära des Horrors.

Der nach den dramatischen Geschehnissen in Resident Evil 6 spielende siebte Teil bietet mit dem ländlichen Amerika ein komplett neues Szenario, das direkt durch die Augen der Spielfigur erlebt wird. Resident Evil 7 biohazard vereint das typische Erkunden und die nervenzerfetzende Spannung der berühmten Serie mit einer frischen Spielerfahrung, die den Survival-Horror auf eine ganz neue Ebene hebt. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage: http://www.capcom.co.jp/residentevil7/

 

Resident Evil 7 biohazard – Diese DLCs beinhaltet der Season-Pass

Quelle: DualShockers

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...