Red Dead Redemption 2 – Neuer Hinweis auf bevorstehende Enthüllung

Bereits vor einigen Tagen ist die Vermutung aufgekommen, dass die Verantwortlichen ein “Red Dead Redemption 2” im Zuge des PlayStation Meetings im September ankündigen werden. Ein neuer Hinweis verstärkt nun die Spekulationen.

red_dead_redemption_wallpaper

Via Reddit soll ein vermeintlicher Insider eine Enthüllung von “Red Dead Redemption 2” bestätigt haben. Er sei an der Organisation vor Ort beteiligt und habe geheime Einblicke erhalten. Allerdings wurde der entsprechende Beitrag nach kurzer Zeit wieder entfernt. Nicht einmal ein Screenshots konnte allem Anschein nach gesichert werden. Und so ist die gesamte Angelegenheit äußerst skeptisch zu betrachten.

Immerhin ist zum einen ungewiss, ob es den besagten Eintrag überhaupt jemals gegeben hat und zum anderen stellt sich die Frage, warum er wieder so schnell entfernt wurde. Möglicherweise hat der User zu viel Angst vor möglichen Konsequenzen. Es ist aber auch denkbar, dass er sich auf Reddit lediglich in den Mittelpunkt drängen wollte und seine Pläne kurz darauf wieder geändert hat.

Egal wie sich diese Angelegenheit entwickeln wird, mit einem „Red Dead Redemption 2“ ist frühstens im April 2017 zu rechnen. Bereits im Mai gab Strauss Zelnick bekannt, dass der Release-Plan für das aktuelle Geschäftsjahr bereits feststehe. Und da dieses bis März 2017 andauert, wird uns in diesem Jahr keine große Überraschung in den Regalen der hiesigen Händler erwarten.

Das PlayStation Meeting wird am 7. September in der amerikanischen Metropole New York veranstaltet werden. Was Sony im Rahmen des Events geplant hat, ist aktuell aber noch ungewiss. Aus diesem Grund wird vermutet, dass die Japaner die PlayStation 4 NEO endlich offiziell enthüllen werden.

vincorp gamescom

http://ebay.eu/2aOWl3K

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Red Dead Redemption 2 – Neuer Hinweis auf bevorstehende Enthüllung”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...