Red Dead Redemption 2 – Angebliche Karte der Spielwelt aufgetaucht

Ein mögliches „Red Dead Redemption 2“ ist nach wie vor ein Rätsel. Nun ist eine Karte aufgetaucht, die die vermeintliche Spielwelt zeigen und somit einen Hinweis auf eine tatsächliche Entwicklung darstellen soll. Besonders glaubwürdig ist diese Karte auf den ersten Blick allerdings nicht.

red_dead_redemption

Verbreitet wird die Landkarte über das Forum NeoGAF. An der Echtheit lassen jedoch hauptsächlich zwei Tatsachen zweifeln. Zum einen ist nicht bekannt, woher das Bildschirmfoto stammt, und zum anderen wer dieses überhaupt aufgenommen hat. Hinzu wirkt das Design, vor allem die Farbgebung, nicht gerade qualitativ hochwertig und hinterlässt demnach keineswegs den Eindruck, dass es sich hierbei um ein authentisches Videospiel-Asset handelt.

Wenigstens inhaltlich kann die Karte überzeugen. Denn vorwiegend die Orte erzeugen gewissen Zusammenhänge und Parallelen. So stammt beispielsweise der Ort New Bordeaux aus dem Spiel „Mafia 3“ und andere Städte wie Butcher Creek und Beaver Hollow hören sich sehr nach „Red Dead Redemption“ an. Darüber hinaus war damals die erste geleakte Karte der Spielwelt von „GTA 5“ ebenfalls von einer tendenziell schlechten Qualität. Daher ist es recht schwierig zu sagen, ob es sich hierbei um eine Fälschung oder vielleicht doch um das Original handelt. Möglicherweise stellt diese Karte auch einen Prototypen dar.

Zur vermeintlichen Karte

 

View post on imgur.com

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Red Dead Redemption 2 – Angebliche Karte der Spielwelt aufgetaucht”

  1. Bin gespannt, erscheint mir arg groß, wenn man bedenkt dass unten Links Blackwater ist und dann noch so viel dazu kommt…aber das neue Red Dead ist einer der Titel auf die ich am meisten warte, war einfach zu gut auf PS3

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...