PS4 Reward System – Trophäen lassen sich in PSN Guthaben umwandeln

Ab sofort ist es möglich, auf der PS3 und PS4 erspielte Trophäen in PSN Guthaben umzuwandeln. Das sogenannte Reward System ist vorerst aber ausschließlich in den USA verfügbar, könnte aber auch nach Deutschland kommen.

PS4

Vor allem Trophäen-Jäger sollte es freuen. Wer seinen PSN-Account mit dem Reward System von Sony verknüpft, kann die erspielten Trophäen in Guthaben eintauschen, das man wiederum zum Einkauf im PlayStation Store nutzen kann. Zunächst müssen die virtuellen Erfolge aber in Punkte umgewandelt werden. In den folgenden Zeilen erfahrt ihr, wie viel ihr für was bekommt.

  • Bronze – Keine Punkte
  • 100 Silber – 100 Punkte
  • 25 Gold – 250 Punkte
  • 10 Platin – 1.000 Punkte

Sobald man 1.000 Punkte besitzt, kann man diese in 10 Dollar PSN-Guthaben umwandeln lassen. Trophäen gehen dadurch aber nicht verloren. Wie bereits gesagt ist dieses System vorerst nur in den USA verfügbar. Sollte es sich aber einer hohen Beliebtheit erfreuen, wovon auszugehen ist, stehen die Chancen gut, dass das Reward System auch hierzulande freigeschaltet wird. Wir behalten die Thematik für euch im Auge und melden uns, sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt.

Kleiner Tipp – PlayStationInfo gibt es auch als kostenlos App für Android!

Die Kollegen von Kotaku haben im Zuge ihrer Berichterstattung einen Trophäen-Jäger als Beispiel herangezogen. So verfügt Roughdaw4 über 15.551 Silber, 6.903 Gold und 1.359 Platin Trophäen. Würde er diese umwandeln, erhält er 1.583 Dollar. Damit könnt sich der besagte Spieler wiederum etwa 25 Vollpreis-Titel für die PS4 kaufen.

Sorgt Disney für ein eingeschränktes *schlechteres* Battlefront 2?

 

Teilen
onpost_follow

133 thoughts on “PS4 Reward System – Trophäen lassen sich in PSN Guthaben umwandeln”

    1. Sehe ich auch so. Aber das System wäre schon ganz cool.
      Aber dann hätten die einen Vorteil die sämtliche Kinder spiele gespielt haben wo die Platin quasi geschenkt war. Zb hannah Montana oder so hab schon alles gesehen xD

    2. Das hat ja jetzt nichts mit den Entwicklern was Zutun Sascha. Es geht einfach darum das Sony halt so ein System bringt das wenn du die trophies sammelst dafür Geld für den store bekommst darum geht’s. Nur wie hier gesagt wurde ist es scheinbar so das du dich vorher anmelden musst und deine bisher gesammelten trophies nicht in diese Masse einfließen.

  1. Kein mensch hat 20000 platin trophäen…Immer dieses dumme Rum Gelaber von Leuten die ständig irgendeine scheisse in die Welt setzten…Man da packt mich die Wut bei sowas…machst das mit Absicht damit sich irgendein schwein für dein Mist interessiert? Kein Wunder das nur noch gelogen und betrogen wird solange es solche Typen wie dich gibt…

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...