PS4 Pro vs Xbox One X – FIFA 18 im Grafikvergleich

Auch wenn „FIFA 18“ nicht unbedingt den besten Titel für einen Vergleich von PlayStation 4 Pro und Xbox One X darstellt, haben die Kollegen von Digital Foundry die Fußballsimulation genutzt, um die Grafik beider Konsolen zu vergleichen.

FIFA 18

In dem sieben Minuten langen Video steht die neue Konsole von Microsoft eindeutig im Mittelpunkt. Da man aber einen Grafikvergleich mit der PlayStation 4 Pro durchführt, sind die Szenen auch spannend für uns. Aus diesem Grund haben wir euch das besagte Video unterhalb der Meldung eingebettet. Ein Blick lohnt sich definitiv.

Allgemein kann die Xbox One X mit besseren Werten in Bezug auf die Technik punkten. Aufgrund der höheren nativen Auflösung können die Spiele auf der Konsole schärfer wirken. Beleuchtung und Schatten können ebenfalls profitieren. Letztendlich sind die Unterschiede aber überschaubar, sodass es fraglich ist, ob ein Umstieg von der PlayStation 4 Pro auf die Xbox One X überhaupt einen Sinn ergibt. Ohnehin spielt das eigene TV-Gerät eine große Rolle bei der Qualität.

„FIFA 18“ ist hierzulande seit dem 29. September 2017 im Handel erhältlich. Es sollte nicht überraschen, dass der Titel in passende Versionen für den PC, die PlayStation 4 sowie für die Xbox One zur Verfügung steht. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 83 Punkten kann die Version für die PlayStation 4 ein solides Ergebnis abliefern.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...