PS4 Firmware – Version 4.74 und Beta-Version 5.00 ab sofort kompatibel

Vor einer Woche hat Sony eine neue PS4 Firmware zur Verfügung gestellt, mit dessen Hilfe man routinemäßige Verbesserungen am System vorgenommen hat. Allerdings gab es Probleme bei den Beta-Testern der Firmware 5.00, die nun aber behoben wurden.

PS4 Firmware

Einige Spieler wurden in der letzten Wochen mit einem echten Problem konfrontiert. Nachdem sie die PS4 Firmware 4.74 installiert hatten, konnten sie nicht mehr in die Beta-Phase wechseln. Daher hat man den Testern gerade, die Aktualisierung vorerst nicht herunterzuladen. Nun geben die Japaner allerdings Entwarnung. Mit einem neuen Update für die Beta konnte Sony eine Kompatibilität der beiden Versionen herstellen, sodass das beschriebene Problem der Vergangenheit angehören sollte. Wann die PS4 Firmware 5.00 erscheint, ist im Moment noch unklar. In den folgenden Zeilen haben wir euch aber nochmals die neuen Features aufgelistet, auf die ihr euch zeitnah freuen könnt.

Die Features

  • Neues Kontosystem für Familien
    • Einführung eines Familienmanager
    • Individuelle Kindersicherung für jedes Konto
  • Überarbeitung der Freundesliste -> Erstellung von individuellen Listen
  • Verbesserte Übertragungsfeatures
    • Verknüpfung von Gameplay-Aufnahmen und Communitys
    • PlayStation VR: Anzeigen von Zuschauerkommentaren
    • Twitch: Streaming mit PS4 Pro in 1080p und mit 60 FPS
  • Verbessertes Nachrichtensystem
  • Deaktivierung von Pop-up-Nachrichten während dem Abspielen von Filmen
  • Änderung der Farbe von Pop-up-Nachrichten
  • Update für das Schnellmenü
    • Beinhaltet Mitteilungen
    • Option zum Verlassen der Party
  • PlayStation VR: Unterstützung von virtuellen 5.1- und 7.1-Surround-Sound
  • Verbesserte Ansicht für Turnierpläne
  • Neue Sprachunterstützung: Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Griechisch, Thai, Indonesisch und Vietnamesisch

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...