PS4 Firmware 5.0 – Sony enthüllt die Features

Vor einer Woche haben wir bereits darüber berichtet, dass die vermeintlichen Features der PS4 Firmware 5.0 bekannt sind. Mittlerweile hat sich Sony zu Wort gemeldet und die Features offiziell vorgestellt.

PS4 Firmware 5.0

Passend zum heutigen Start der Beta gaben die Verantwortlichen einen umfassenden Überblick über den Inhalt bekannt. Den entsprechenden Artikel im offiziellen PlayStation Blog findet ihr hier. In den folgenden Zeilen haben wir euch eine kleine Übersicht zur PS4 Firmware 5.0 zusammengestellt.

  • Neues Kontosystem für Familien
    • Einführung eines Familienmanager
    • Individuelle Kindersicherung für jedes Konto
  • Überarbeitung der Freundesliste -> Erstellung von individuellen Listen
  • Verbesserte Übertragungsfeatures
    • Verknüpfung von Gameplay-Aufnahmen und Communitys
    • PlayStation VR: Anzeigen von Zuschauerkommentaren
    • Twitch: Streaming mit PS4 Pro in 1080p und mit 60 FPS
  • Verbessertes Nachrichtensystem
  • Deaktivierung von Pop-up-Nachrichten während dem Abspielen von Filmen
  • Änderung der Farbe von Pop-up-Nachrichten
  • Update für das Schnellmenü
    • Beinhaltet Mitteilungen
    • Option zum Verlassen der Party
  • PlayStation VR: Unterstützung von virtuellen 5.1- und 7.1-Surround-Sound
  • Verbesserte Ansicht für Turnierpläne
  • Neue Sprachunterstützung: Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Griechisch, Thai, Indonesisch und Vietnamesisch

Im besagten Eintrag nannte man leider keinen konkreten Termin für die Veröffentlichung von der PS4 Firmware 5.0. Da die Beta nun begonnen hat, ist davon auszugehen, dass sich die Spieler nicht mehr allzu lang gedulden müssen. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns natürlich umgehend erneut bei euch.

 

Teilen
onpost_follow

29 thoughts on “PS4 Firmware 5.0 – Sony enthüllt die Features”

  1. Ich habe auch soben die Einladung für den Beta-Test erhalten und bin gespannt. Für mich ist im ersten Moment nur die Überarbeitung der Freundesliste und evtl. mal das Thema Streaming über Twich interessant. Der Rest ist mangels Online-Freunde und Party-Räume erstmal zweitrangig. Bin gespannt ob diese Beta-Version auch so stabil läuft wie die letzten 3, die ich ebenfalls mit getestet habe.

    1. Ari Pac Amid
      Das ist nicht wirklich eine Quelle das ist dass gleiche wie ein Hype weil irgendeine Umfrage von 2014 raus geholt wurde und gleich gesagt wurde dass das kommt und so weiter obwohl dazu nichts gesagt wurde.

  2. Klar streamen mit der Konsole ohne Pc Unterstützung jetzt auch noch angeblich mit 60fps . Ich frag mich wie manche Leute das schaffen mit der Konsole in 720p geschweige denn in 1080p zu streamen ohne diesen Pixelbrei bei jeder Bewegung zu haben ,habe selber 20k im Upload was ja mehr als genug ist aber ich krieg es nur mit der Konsole nicht hin ein sauberes Bild zu streamen . Wie machen es manche Leute ich verstehe es nicht . Weil wenn ich mit PC Unterstützung streame ,also aif Konsole zocke und das Material auf pc mit der Elgato streame läuft es super ,aber nur Konsole da hab ich sobald ich mich bewege direkt diesen Pixelbrei. Ich hoffe ma die haben es optimiert sonst ist diese Funktion echt für die Tonne weil wer schaut sich schon gerne Pixelbrei an .

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...