PS Plus – Sonderartikel zum Online-Service+Gewinnspiel

„Mit PlayStation Plus spielst du mehr und zahlst weniger.“ –So heißt es, aber stimmt das auch? Wir haben uns über einen angemessenen Zeitraum ein Bild von dem verlockenden Online-Service gemacht und alle Fakten, Vor- und Nachteile in dem folgenden Sonderartikel für euch zusammengefasst.

PS Plus Banner 480x200

Was ist PS Plus eigentlich?

Batman Arkham City - 1
Auch Batman: Arkham City war vor kurzem Teil der Instant Game-Collection.

PS Plus ist ein Online-Service, der mit 49,99€ pro Jahr (bzw. 14,99€ für 90 Tage) zu Buche schlägt. Als Abonnent von diesem Service hat man zahlreiche Vorteile gegenüber den anderen. Es gibt regelmäßig Vollversionen zu PS3 und PS Vita-Spielen, die dann kostenlos für den PS Plus-Besitzer verfügbar sind. Zudem gibt es Rabattaktionen, Demos, Beta-Versionen und Test-Vollversionen, die PS Plus-Exklusiv sind und daher nicht für Normalnutzer verfügbar sind. Vor allem die Vollversionen von PS3 Spielen sind äußerst begehrt und sind daher auch nur für einen gewissen Zeitraum verfügbar, läuft dieser Zeitraum ab, werden sie meistens durch neue Games ersetzt. Sind Spiele einmal gedownloaded worden, sind sie jederzeit abrufbar (auch nach Ablauf des Angebots). Zusätzlich bietet PS Plus einen Online-Speicher, mit dem es möglich ist Spielstände einfach im PSN zu speichern. Sollte man beispielsweise an der Konsole eines Freundes spielen, ist es möglich den Spielstand aus dem PSN zu downloaden, um einfach dort weiterzuspielen, wo man zuletzt aufgehört hat. Neben diesen Angeboten und Funktionen, welche der Service mit sich bringt, erfolgt die Software- und Spieleaktualisierung automatisch.

Vorteile von PS Plus:

Die Auswahl an Spielen ist wirklich abwechslungsreich. In einem Jahr kann es bis zu 65 Vollversionen kostenlos für PS Plus-Besitzer geben. Darunter sind PS3, aber auch PS Vita Spiele. Oft sind auch recht angesagte Spiele dabei wie zum Beispiel Crysis 2, BioShock 2, Dead Space 2 u.a. Rein vom Wert der Spiele lohnt sich unserer Meinung nach der Preis für das einjährige Abo. Ein großer Vorteil ist auch, dass es viele Beta-Versionen, wie die Crysis 3-Beta, nur exklusiv für PS Plus-Mitglieder gibt. Außerdem gibt es seit dem 6. Juni 2012 die sogenannte „Instant Game-Collection“, welche ebenfalls im Service enthalten ist. Bei dieser „Collection“ handelt es sich um ein wechselndes Angebot an hochwertigen Spielen, die dem PS Plus-Nutzer kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Man merkt, dass Sony immer mehr auf PS Plus setzt und deshalb gibt es auch alle paar Monate einen Rabatt auf das einjährige Abo, der sich meistens auf gerademal 34,99€ beruht. Momentan gibt es beispielsweise einen Rabatt auf das 90 Tage-Abo von 14,99€ auf 9,99€.

Nachteile von PS Plus:

PS Plus 1
Durch PS Plus kostenlose Games, sind nach der Beendigung des Abos nicht mehr verfügbar.

Das Abo verlängert sich automatisch nach Ablauf. Man kann den Vorgang jedoch verhindern indem man unter PlayStation Network > Kontoverwaltung > Transaktions­verwaltung das automatische Aufladen auf „Aus“ stellt. Ist das Abonnement gestoppt, können die dadurch erstatteten Inhalte (Vollversionen, Beta-Versionen usw.) nicht mehr genutzt werden. Kostenlose Wallpapers, Designs und Avatare können jedoch ohne weiteres genutzt werden. Sollte das Abo allerdings verlängert werden, sind alle Inhalte weiterhin verfügbar und man kann den Service ein weiteres Jahr für knapp 50€ nutzen, dabei wird der Betrag automatisch von dem angemeldeten Konto abgezogen.

Unser Fazit:

Gerade die „Instant Game-Collection“ trägt einen großen Teil dazu bei, dass sich die 49,99€ pro Jahr definitiv lohnen. Guckt man sich den aktuellen Wert der, in den letzten Monaten erschienen, kostenlosen PS Plus-Games an, übersteigt dieser deutlich den Preis des Jahres-Abos. Sollte der Release der PS4 während eines laufenden Abos sein, ist das kein Problem, denn Sony hat bereits bestätigt, dass PS Plus auf die nächste Konsolengeneration übernommen wird und die bestehenden Abos einfach weiter laufen. Wer viel auf der PS3 spielt, kann bedenkenlos die 49,99€ für ein Jahres-Abo investieren, denn da sind sie auf jeden Fall gut aufgehoben.

Teilen
onpost_follow

16 thoughts on “PS Plus – Sonderartikel zum Online-Service+Gewinnspiel”

  1. Also PLUS lohnt sich wirklich, hab aber nun auch einen Haufen an Games auf der Platte liegen wozu ich nicht komme lol. Nur dass es nu auch PS Vita Spiele dabei gibt is ein bissl blöd für die (so wie ich) die keine Vita haben, da sollte es einen extra Service geben nur für Vita Games.

    1. Das stimmt so nicht, weil der PS Vita Service nur ZUSÄTZLICH zu den PS3 Games da ist. Leute ohne Vita bekommen also nicht weniger als vorher, Leute mit einer Vita (wie ich) natürlich noch einen zusätzlichen Bonus. Wäre auch ein Irrsinn, wenn ich 2mal bezahlen müßte. Was wäre denn dann, wenn die PS4 rauskommt? Soll ich dann drei Services bezahlen?

  2. Gerade weil es Vita Spiele gibt finde ich es doppelt gut. Ich versteh ehrlich gesagt auch nicht warum Leute ohne Vita ein extra bekommen sollten.
    Freuen tu ich mich auf Tomb Raider.Ni-no-Kuni wird auch noch geholt irgendwann..Das mal mega suess 😀 .

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...