PlayStation VR – Sony zeigt neue Spiele auf der E3

Die diesjährige E3 steht unmittelbar vor dem Start und Sony hat bereits bestätigt, dass man im Rahmen der Spielemesse neue Spiele für PlayStation VR ankündigen wird. Handfeste Details gibt es leider nicht.

Playstation VR

Obwohl PlayStation VR seit Oktober des vergangenen Jahres erhältlich ist, ist die Auswahl an Spielen überschaubar. Laut Sony habe man aber erst die erste Phase abgeschlossen. Weitere Spiele, die vor allem deutlich umfangreicher ausfallen, sollen zeitnah folgen. Was im Detail auf uns zukommt, ist jedoch unklar. In wenigen Tagen werden wir aber mehr wissen. In einem aktuellen Interview Shawn Layden, CEO von Sony Interactive Entertainment in Amerika, bekannt gegeben, dass man auf der E3 einige Ankündigungen mit im Gepäck hat.

“Immer wenn wir eine neue Konsole oder Plattform veröffentlichen, bringt dies für einige Zeit eine Menge Trubel mit sich. Darauf folgt eine unvermeidliche Ruhepause bis zur Veröffentlichung neuer Titel. Genau das passiert im Moment, denn Farpoint ist der Vorreiter dieser Phase und wir werden über mehrere weitere Titel auf der E3 sprechen”.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “PlayStation VR – Sony zeigt neue Spiele auf der E3”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...