Playstation Move SingStar Dance

Produktbeschreibungen

Nicht nur singend stehst du ab sofort mit SingStar im Rampenlicht, denn dank PlayStation Move kannst du nun die Gesangsperformances deiner Freunde tanzend unterstützen. Verfolge die Choreographien auf dem Bildschirm und gib deine beste Tanzperformance. Die PlayStation Eye Kamera erkennt die Bewegungen des Move Motion Controllers in deiner Hand. Dabei können völlig beliebig bis zu zwei Sänger und zwei Tänzer zusammen antreten.

Screenshot: SingStar Dance

Move-Besitzer können Lady Gagas „Poker Face“ sowohl singend als auch tanzend umsetzen

Als PS3 Besitzer kommst du in den Genuss zahlreicher toller weiterer SingStar-Features: Gehe in den SingStore und stelle aus über 1.000 Songs deine persönliche Playlist zusammen. Lade deine besten Performances auf My SingStar Online hoch und nimm an den Auftritten anderer User teil. Und keine Angst: Alle deine PS2-SingStar-Compilations kannst du auch auf PS3 abspielen. Seit kurzem ist auch das battlen online möglich.

Tanzprofi

Hast du jemals davon geträumt, ein Popstar zu sein? Besitzt du die stimmlichen Qualitäten, die Bewegungen und die Präsenz, die du für den Durchbruch brauchst? Dann kommt „SingStar Dance“ gerade recht. Zeig der ganzen Welt, wie gut du singen und tanzen kannst.

Das Game wartet mit 30 fantastischen Songs auf, darunter legendäre Hits wie „I Will Survive“ von Gloria Gaynor oder „Living La Vida Loca“ von Ricky Martin. Wenn du die Tanzeinlage deines Lebens hinlegen möchtest, solltest du dir den PlayStation Move-Motion-Controller schnappen und die Schritte der Profitänzer aus dem jeweiligen Video nachahmen. Mit dem SingStar-Mikrofon an deinen Lippen kannst du deinem Gesangstalent Ausdruck verleihen.

Screenshot: SingStar Dance

Da hält es nun wirklich keinen auf seinem Sitz: Gloria Gaynor und „I Will Survive“

Bist du neugierig, wie du auf der Bühne wirkst? In diesem Fall hast du die Möglichkeit, durch Drücken der Kreis-Taste des PlayStation Move-Motion-Controllers zwischen dem Originalvideo und deiner eigenen Performance, aufgenommen von deiner PlayStation Eye-Kamera, zu wechseln.

Nach deinem letzten Song kannst du deinen Auftritt noch einmal komplett ansehen und die Highlights auf My SingStar Online hochladen, wo sich die ganze Welt von deinen Starqualitäten überzeugen kann.

Gameplay

Räum die Möbel zur Seite, nimm die Kalibrierung deines PlayStation Move-Motion-Controllers vor und atme tief ein – gleich heißt es Bühne frei für dich. Wenn du dir schon immer gewünscht hast, ein Star zu sein, du aber nicht so gerne singst, kommt hier das perfekte Spiel für dich.

Zwei Mitspieler können sich SingStar-Mikrofone schnappen und zu ihren Lieblingsliedern singen, während zwei weitere mithilfe des PlayStation Move-Motion-Controllers eine absolut beeindruckende Tanzeinlage hinlegen. Damit du wie ein echter Background-Tänzer von Lady Gaga wirkst, während dein Mitspieler „Poker Face“ singt, stehen für jedes Musikvideo die passenden Tanzschritte zur Verfügung.

Screenshot: SingStar Dance

Für Freunde modernerer Klänge sind unter anderem die Black Eyed Peas mit „Shut up“ enthalten

„SingStar Dance“ zielt ganz darauf ab, dir ein neues, aber dennoch vertrautes „SingStar“-Erlebnis zu bieten. Falls du schon ganz lange darauf gebrannt hast, endlich mal die Tanzfläche zu stürmen, kommst du hier in den Genuss erstklassiger Extras und Verbesserungen, und wenn Tanzen nicht so dein Ding ist, kannst du dieses Game genau so wie jeden anderen „SingStar“-Titel spielen.

Auf den Rhythmus kommt es an

Vergiss, was du im Tanzkurs gelernt hast. „SingStar Dance“ bringt dir alles bei, was du auf der Bühne brauchst. Beim Kalibrieren deines PlayStation Move-Motion-Controllers mit der PlayStation Eye-Kamera wird automatisch deine Größe gemessen, damit sichergestellt wird, dass du die maximale Punktezahl für deine Moves erreichen kannst.

Ahm die Bewegungen der Tänzer auf dem Bildschirm nach, während du den PlayStation Move-Motion-Controller in der Hand hältst. Je besser dir das gelingt, desto mehr Punkte bekommst du. Übung macht den Meister. Du wirst also im Lauf des Spiels immer besser, sodass du deine Moves allmählich in anspruchsvolleren Schwierigkeitsgraden zur Schau stellen kannst. Mal gucken, wie viele Punkte du dann noch absahnst!

Screenshot: SingStar Dance

Mittlerweile auch ein Klassiker: „U Can’t Touch This“ von MC Hammer

Möchtest du, dass sich dein Publikum noch lange an deinen Auftritt erinnert? Dann füg deinen Bewegungen doch mithilfe von PlayStation Move ein paar richtig coole Effekte hinzu. Glitzersterne oder Silberstreifen beispielsweise verleihen dir das gewisse Extra.

Multiplayer

„SingStar Dance“ bietet bis zu vier Spielern Gelegenheit, jeweils zu zweit zu singen und zu tanzen. Schnapp dir ein Mikro und sing gegen die Konkurrenz an, leg allein oder mit einem anderen Spieler als Verstärkung eine flotte Sohle hin oder dreh „I Like To Move It“ auf volle Lautstärke auf und führ mit deinen Freunden supercoole Tanzschritte vor.

Es geht doch nichts über Karaoke zu absoluten Klassikern wie „Everybody“ von den Backstreet Boys oder funkigen Hits wie „What You Waiting For?“ von Gwen Stefani. Im Modus „Gib das Mikro weiter“ kannst du deine Lieblingslieder sogar mit bis zu sieben Mitspielern nachsingen. Worauf wartest du noch? Lade deine Freunde ein, schmeiß dich in Schale und feiere die Nacht mit „SingStar Dance“ durch.

Features:
  • Ermöglicht neben Singen auch Tanzen
  • Jede erdenkliche Kombination von bis zu 2 Sängern und bis zu 2 Tänzern möglich
  • Auch nur mit Mikrofonen spielbar
  • Diese Disc ermöglicht auch das Abspielen aller PS2-SingStar Discs auf der PlayStation 3 (kein Internet Update erforderlich)
  • Unendlicher Spielspaß: Vervollständige deine persönliche Songbibliothek mit dem ständig wachsenden SingStore. Bereits über 1.000 Songs und zahlreiche SongPacks sind verfügbar!
  • Lass die SingStar-Community auf „My SingStar Online“ an deinen Auftritten teilhaben!
  • Battle online via PlayStation Eye Kamera gegen deine Freunde

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...