Playstation 4 – Bohemia hält sich mit Lobgesang zurück

Nicht alle Entwickler sehen zuversichtlich der Technik der Next-Gen-Konsolen entgegen.

PlayStation 4 Banner

Der Großteil der Entwickler-Community hat viele lobende Worte für die Hardware-Architektur der Playstation 4 übrig. In diesem Fall, gehen die “Arma 3”-Macher von Bohemia Interactive etwas zurückhaltender mit dem Thema um. Demnach, so die Entwickler, habe der PC der Next-Gen-Konsole doch noch so einige Vorteile entgegenzusetzen.

“Es wird interessant zu sehen sein, welchen Einfluss die kommende Konsolen-Generation haben wird. Grundsätzlich gehen wir allerdings nicht davon aus, dass sie einige der Dinge bieten wird, die den PC für einen Großteil von uns so attraktiv machen”

so Joris-Jan van’t Land, der zuständige Projektleiter hinter “Arma 3”.

Laut van’t Land könnte die Tatsache, dass die Generationen der neuen Konsolen in zweierlei Hinsicht vertreten werden würde, zu einer ganz neuen Art der Herausforderung werden.

“Das ist ein schwieriger Markt. Wir werden unsere Geschäftsmodell neu überdenken und den Herausforderungen auf intelligente Art und Weise begegnen müssen, damit wir überleben, die Dinge adaptieren und am Ende erfolgreich sein können”

heißt es weiter.

Zu dem Thema “neue Projekte für die Playstation 4” wollte sich der Projektleiter jedoch nicht äußern.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Playstation 4 – Bohemia hält sich mit Lobgesang zurück”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...