PES 2017 – Pro Evolution Soccer – Stadion-Feeling der Extraklasse? (Review)

Endlich ist es wieder soweit, dieses Jahr dürfen wir wieder auf den virtuellen Rasen steigen und Fußballfieber der Extraklasse erleben. Vor kurzem veröffentlichte Konami einen neuen Teil, seiner bekannten Fußballreihe „Pro Evolution Soccer“. Aber kann die Fußballsimulation „Pro Evolution Soccer“ auch dieses Jahr überzeugen? Wir finden es heraus und somit herzlich willkommen in der Review zu „Pro Evolution Soccer 2017“.

PES_2017_Screenshot_1

Spielmodi:

Viele Neuerungen bezüglich der Spielmodi gibt es nicht. Da hätten wir die Freundschaftsspiele, die sich von selbst erklären. Wer eine kurze Partie spielen möchte, hat hier die Chance dazu. Die beliebte Meister-Liga bekam im neuen “PES”-Teil einen kleinen Umbau spendiert. Fast jedes Element der Meister-Liga wurde in PES 2017 überarbeitet, von dem sehr ausführlichen Menüs bis hin zum spannenden Spielertransfersystem. Auch der myClub-Modus von PES 2017 bekam kleine Neuerungen und Verbesserungen spendiert. Die laut Konami auf dem Spielerfeedback basieren. Die Überarbeitungen umfassen Spielerstufen sowie Kicker, die man exklusiv in dem Modus eingebaut hat. Über die im Spiel erhaltenen GP oder myClub-Münzen kann man sich den Manager aussuchen, sich mit Traineroptionen befassen oder seine eigene Strategie anpassen. Der “myClub” -Modus bieten nun auch mehr Scouting-Optionen & Auktionen als im Vorgänger. Des Weiteren ist die Punkte-Verteilung im myClub-Modus viel Fairer geworden, wie wir von ps4info.de finden. Und viele Fehler aus dem letzten PES wurde im Meister-Liga Modus behoben. Aber ein wiederkehrendes Problem sind die Server, somit kann es in häufigen Fällen vorkommen, dass die Online-Modis nicht funktionieren. Somit muss man sich leider zwischendurch mit dem Offline-Spielspaß zufriedengeben.

Das neue PES 2017 bietet die Altbekanten “Modis”: Schnelles Spiel, Online-Ligen, Freundschaftsspiel-Lobby, Pokal, UEFA Champions League, Meister-Liga, Training und viele, viele mehr. Die verschiedenen Spielmodis sind sehr abwechslungsreich und wahre Fußball-Könner können sich unter beweis stellen. Seit dem Vorgänger hat sich zwar wenig verändert, aber es wurde dafür verbessert und fast perfektioniert. Hier kann der neue Fußball-Titel, schon mal sein ganzes Potenzial zeigen. Aber leider wie gerade schon er erwähnt nur fast.

PES2017-BVB-Aubameyang-Action-Jointlogo

Grafik:

Endlich nach vielen Jahren kann die FOX-Engine endlich ihr ganzes Potenzial zeigen. Die Spieler wurde sehr gut integriert und die großen Stadien sehen beeindruckend aus. Die PS4-Präsentation von “Pro Evolution Soccer 2016“ kann ausgezeihnet überzeugen. In unserer Test-Phase gab es keine erkennbaren Grafik-Fehler und das Spiel lief zu jeden Moment sehr flüssig über den Bildschirm. Der neueste Teil wird in geschmeidigen 60 Bildern pro Sekunde und in 1080p (1920 x 1080) Auflösung präsentiert. Somit kann eine neue Partie auf dem virtuellen Rasen perfekt starten und großes Stadion-Feeling ist definitiv vorprogrammiert. Im Punkt “Grafik” kann der Titel nach drei Jahren endlich perfekt überzeugen und die FOX-Engine zeigt, was sie drauf hat. Hier gibt es also schon mal kein eigen Tor.

Gameplay:

Konami hat sich schon im Vorfeld richtig entschieden. Viele Neuerungen bringt das Gameplay zwar nicht mit sich, doch dafür wurde alles verfeinert und verbessert. Das Gameplay spielt sich locker von der Hand, die Gegner agieren intelligenter und vor allem die eigenen Kollegen spielen viel besser mit. Fans der Fußball-Serie werden sich direkt heimisch fühlen. Auch mit einem verbesserten Teamstrategie-Konzept ermöglicht PES 2017, einfachere Kombinationen mit 2 – 3 Spielern, die je nach Taktik deines Teams festgelegt werden können. Außerdem bietet PES 2017 ein stark optimiertes Kollisionssystem, die Interaktionen der Spieler werden dadurch berücksichtigt und je nach Zusammentreffen individuell gestaltet. Dies macht sich aber auch auf das Körperlichkeitssystem bemerkbar. Gameplay-teschnich kann der Titel überzeugen, auch wenn sich nur wenig verändert hat. Tortzdem wurden einige Sachen verfeinert und der Titel spielt sich ein wenig besser als die Vorgänger. Auch hier wiederum im Punkt “Gameplay” ist der neue “PES” -Titel großartig und die Ballphysik war noch nie besser. Obwohl auch als Kritikpunkt hier wiederum ein gewisses Momentum erkennbar ist.

PES_2017_screen_4

Sound:

Der Sound von PES 2017 kommt sehr solide rüber, die Stimmung im Stadion ist großartig, aber die Kommentatoren könnte ihre Arbeit besser machen. Somit kann der Sound gut überzeugen von „Pro Evolution Soccer 2017“ und das Stadionfeeling prägt sich sehr gut ins Spielgeschehen ein. Doch hin und wieder gibt es einige Kritikpunkte, die nicht sein müssen. Im Punkt “Sound” hat man sich aber auch schon paar Mal selber erwischt, wie man mit jubelt. Somit bietet der Sound im Kombination mit dem gesamten Paket, ein solides Spielerlebnis und das Spielen auf dem virtuellen Rasen war noch nie so gut. Hier kann also der neue “PES” -Tiel wiederum sehr gut punkten. Obwohl jeder die Kommentatoren im Spiel abschalten wird.

Fazit:

Der neuste Teil der „Pro Evolution Soccer“-Reihe bietet eine sehr angenehmes Spielerlebnis, und präsentiert sich mit sehr detailreichen Stadien und Spielern. Auch wenn sich leider die Lizenzen beschränken, bietet der Titel bessere Technik als das neue Fifa 17. Das Gameplay spielt sich locker von der Hand, die Gegner agieren intelligenter und vor allem die eigenen Kollegen spielen viel besser mit. Offline ist der Titel wirklich ein Hit. Aber ein wiederkehrendes Problem sind die Server, somit kann es in häufigen Fällen vorkommen, dass die Online-Modis nicht funktionieren. Das FOX-Engine kann aber endlich nach drei Jahren ihr ganzes Potenzial zeigen. Die Spieler wurde sehr gut integriert und die großen Stadien sehen beeindruckend aus. Das neue „Pro Evolution Soccer 2017“ ist ein wahres Fußball-Highlight geworden, auch wenn der Titel nicht so viele Lizenzen hat wie die große “Fifa” -Konkurrenz. Dieses Jahr war es zwar wieder ein hartes Kopf an Kopf rennen, doch PES 2017 hat die Konkurrenz geschlagen und somit finden wir landet Fifa 17 nur auf dem zweiten Platz. Die Kommentatoren sollte man aber lieber auch dieses Jahr wieder abschalten und ein gewisses Momentum ist auch im neuen PES wiederzuerkennen. Dies ist natürlich wiederum nur unsere Meinung von ps4info.de und Profis des virtuellen Rasens können selbst entscheiden. Konami kann sich trotzdem mit PES 2017 dieses Jahr wirklich selber auf die Schulter klopfen und nun bleibt auch nichts weiter zusagen außer:

“Da ist das Ding!”

 

 

Wertungskasten:

pes-2017-wertungskasten

Features:

  • Über 10.000 echte Spieler
  • Neue dynamische Kameraperspektiven
  • Sehr gute Kommentatoren
  • Lebensechte Bewegungen
  • Überarbeitete Ballphysik
  • Dynamisches Wettersystem
  • per USB-Stick Teamdaten hochladen
  • eSports der PES League ist integriert
  • gute Statistiken

 

PES 2017 – Pro Evolution Soccer – FC Barcelona Legends Trailer [PS4]

PES 2017 Lizenzen und Stadionliste

Offizielle Partnerschaft

  • FC Barcelona
  • Red Bull Brasil
  • CR Flamengo
  • SC Corinthians Paulista
  • CBF
  • Club Atlético River Plate
  • Borussia Dortmund
  • Liverpool FC

Vereinsmannschaften

  • Englische Liga
  • Englische 2. Division
  • Ligue 1
  • Ligue 2
  • Italienische Liga
  • Italienische 2. Liga
  • Eredivisie
  • Spanische Liga
  • Spanische 2. Division
  • Portugiesische Liga
  • Weit. Mannschaften Europas
  • CAMPEONATO BRASILEIRO
  • Argentinische Liga
  • Chilenische Liga
  • Weitere lateinam. Mannsch.
  • AFC Champions League

Nationalmannschaften

  • Europa
  • Afrika
  • Nord- & Mittelamerika
  • Südamerika
  • Asien/Ozeanien

Klassische Mannschaften

  • Klassische Mannschaften

Stadionliste

  • Camp Nou
  • Giuseppe Meazza
  • San Siro
  • Stadio Olimpico
  • St. Jakob-Park
  • Estádio do Maracanã
  • Estádio Mineirão
  • Arena Corinthians
  • Estádio Beira-Rio
  • Estádio do Morumbi
  • Estadio Urbano Caldeira
  • El Monumental
  • Estádio Alberto J. Armando
  • Saitama Stadium 2002

Allgemeine Daten:

Das neue “PES 2017 – Pro Evolution Soccer” erschien am 15. September 2016 für die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und für den PC via Steam. Des Weiteren wurde auch eine spezielle “FC Barcelona” -Steelbook Edition veröffentlicht exklusiv für PlayStation 4. Aktuell ist die neue Fußballsimulation im Handel erhältlich für einen Preis von 59,99€ für die PlayStation 4. Im Handel ist die PS3-Version ab sofort erhältlich für einen Preis von nur 49,99€.

 

Produktbeschreibung des Herstellers:

PES 2017 – CONTROL REALITY

PES 2017 fokussiert sich auf das Spielprinzip von „Control Reality“: Es hebt das preisgekrönte Gameplay durch erweiterte Kontroll-Elemente und einen neuen Standard an visueller Realität auf eine neue Ebene – ohne jene Aspekte zu vernachlässigen, welche die Grundlage des Erfolges von Pro Evolution Soccer sind: der Spaß, den man bei einer Partie PES mit Freunden hat. Um den gefeierten Realismus der Serie zu neuen Höhen zu führen, wurde erneut die branchenweit anerkannte Fox Engine verwendet. Zugleich fokussiert sich KONAMI auf die Spielmechanik von First Touch, womit das Spielen und Empfangen von Pässen realistischer denn je abläuft, und eine Künstliche Intelligenz, welche sich der Spielweise der User anpasst.

Präzises Passspiel
Dank der Kombination von Real Touch und realer Ballphysik ist das Passspiel in PES 2017 eine Kunstform für sich. Viele Faktoren fließen in die Geschwindigkeit und Genauigkeit des Balles ein. Ein Pass, der in der idealen Situation mit dem besten Timing gespielt wird, erhält die perfekte Flugbahn, und ein tödlicher Pass macht richtig Spaß.

Torhüter
Die Qualität der Torhüter ist durch zusätzliche Bewegungen und Animationen sprunghaft angestiegen. Noch nie hat es in PES derart bewegliche Torhüter gegeben! Angriffssituationen sind dramatischer als je zuvor und sorgen für ein echtes Erfolgserlebnis, wenn ein Tor erzielt wird.

Erweiterte Anweisungen
In den erweiterten Anweisungen können individuelle Strategien (z.B. Tiki-Taka und situative Manndeckung) auf Grundlage der Teamideologie festgelegt und definiert werden. Dies erweitert Ihr Arsenal auf dem Weg zum Sieg.

Real touch
Verschiedene Spieler kontrollieren den Ball auf unterschiedliche und einzigartige Weise – je nachdem, wo und wie Sie sie steuern. Dabei bestimmen sie den Spielfluss mit ihren Reaktionen auf die unvorhersehbare Bewegung des Balles.

Totale Teamkontrolle
Benutzer können augenblicklich die Offensiv- und Defensivmentalität des Teams ändern und mit einfachen Steuerungselementen sorgsam optimieren. Auf diese Weise können Sie unverzüglich auf die Überraschungsmomente des Sports reagieren.

Eckstoßstrategien
Kontrollieren Sie die Defensivstrategie bei Eckstößen (z.B. Zonenverteidigung oder Mann-gegen-Mann). Auch offensive Optionen wie bestimmte Spielerbewegungen sind enthalten.

Adaptive KI
Zum allerersten Mal in einem Fußballspiel lernt die KI, wie Sie spielen! Das Verhalten von Spielern und Mannschaften war schon immer ein besonderes Merkmal der PES-Reihe, und die adaptive KI von PES 2017 wird die Welt der Sportspiele nachhaltig verändern.

Authentische Optik
Die Optik wurde für PES 2017 mit einer stärkeren Einbindung der Fox Engine bedeutend verbessert. Nichts blieb unverändert: die Spielermodelle, das Licht, das Publikum, das Spielfeld und die Stadien wurden komplett überarbeitet. Noch nie hat ein Spiel so realistisch ausgesehen! Authentische Optik

Natürliche Spielerbewegungen
Hunderte neuer Animationen wurden hinzugefügt, um Spieler und Torwarte zum Leben zu erwecken, aber das ist noch nicht alles! Neue Funktionen wie das realistische Gefühl und das präzise Passspiel ermöglichen ein weites Spektrum an Bewegungen bei Annahme und Abspiel des Balles.

pes-2017-2

Über 400 Mannschaften. Über 10.000 echte Spieler.

Offizielles Spiel der UEFA Champions League, UEFA Europa League und UEFA Super Cup!

myClub:
– Nehmen Sie mit im Spiel erhaltenen Punkten (GP) oder per Mikrotransaktionen Spieler und Trainer unter Vertrag
– Treten Sie mit Ihrem myClub Team online gegen Freunde an

– In Scout-Auktionen können Sie jetzt den gewünschten Talentsucher ersteigern
– Starterpaket: Barcelona-Agent 75+, 4x Start-Up-Agent (TW, V, MF,ST), 10000GPx10Wochen

Weiterführende Links:

Twitter: https://twitter.com/officialpes

Facebook: https://www.facebook.com/pes.de/

Website: https://www.konami.com/wepes/2017/eu/de/

pes-2017-1

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...