PES 2017 – Demo ab dem 24. August verfügbar plus exklusive Lizenzankündigung

Wie die Verantwortlichen von Konami bestätigten, wird eine Demoversion der kommenden Fußballsimulation “PES 2017” am 24. August veröffentlicht. Des Weiteren wurde eine vierjährige Lizenzpartnerschaft mit Borussia Dortmund bekanntgegeben.

PES2017-BVB-Kagawa-

Und wie jedes Jahr geht es im September wieder um die virtuelle Fußballkrone, wenn die beiden Fußballsimulationen “FIFA 17” und “PES 2017” ihren Weg auf die heimischen Konsolen und Computer finden. Doch “PES 2017” hat in diesem Jahr ein besonderes Schmankerl zu bieten. Denn wie die Verantwortlichen von Konami nun offiziell bestätigten, wurde eine vierjährige Lizenzvereinbarung mit dem Bundesligisten Borussia Dortmund unterzeichnet. Diese beinhaltet detailgetreue Abbilder der Schwarz-Gelben Kicker sowie die Implementierung des Stadions der Borussen, der Signal Iduna Park, in das Spielgeschehen. Dazu wurde auch im Rahmen der zurzeit stattfindenden Videospiel-Messe “Gamescom 2016” in Köln bewegtes Bildmaterial veröffentlicht. Dieses findet ihr unterhalb des Artikels.

Konami äußerte sich wie folgt zu diesem Vier-Jahres-Deal:

“Dieses Abkommen ist das jüngste einer ganzen Reihe von Partnerschaften. Es sieht eine enge Zusammenarbeit zwischen Konami und Borussia Dortmund vor, um den populären deutschen Verein in PES 2017 und weiteren künftigen Spielen wirklichkeitsgetreu darzustellen. Konami wird alle aktuellen Trikots und Symbole abbilden. Der Publisher erhält dazu Zugang zur ersten Mannschaft, um sicherzustellen, dass die Kicker im Spiel ihren Vorbildern aus dem echten Leben so nah wie irgendwie möglich kommen”

Im veröffentlichten Trailer wurden ebenfalls originalgetreue Darstellungen der Bundesligisten Schalke 04 und Bayer Leverkusen gezeigt, was einen weiteren Grund zur Freude für deutsche Fußballfans bedeutet. Ebenso wurde im Zuge dessen ein offizieller Termin einer Demoversion der Fußballsimulation bekanntgegeben. Demnach können sich alle Fußballfans, die im Besitz einer Xbox One, Xbox 360, PlayStation 3 oder PlayStation 4 sind, bereits am 24. August auf den virtuellen Rasen begeben und bis zum offiziellen Release der Vollversion am 15. September 2016 den Titel ausgiebig testen. Eine entsprechende Demoversion für den PC wurde aber nicht angekündigt.

vincorp gamescom

http://ebay.eu/2aOWl3K

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...