PayDay2 WebSeries Episode 1

Im Rahmen einer Zusammenarbeit über alle Branchen-Barrieren hinweg haben das Gamestudio, die Filmemacher und der Gamespublisher eine Entertainment-Kooperation auf die Beine gestellt, die ihres Gleichen sucht, eine echte Cross Media Produktion.

Regisseur Demian Lichtenstein (u.a. “3000 Miles to Graceland”) kommentiert:
“Die PAYDAY Web-Serie resultiert aus seiner beständigen und sehr engen Zusammenarbeit aller beteiligten Parteien. Ich habe noch nie ein solch starkes  Engagement und Exzellenzstreben erlebt wie bei den PAYDAY-Schöpfern Bo und Ulf Andersson und so viel massiven Input wie von Game Director David Goldfarb, ganz zu schweigen von den gemeinsamen Anstrengungen der tollen Teams bei 505 Games, Starbreeze, Overkill, Solaris, Equilibrium und Lightstone. Einfach ausgedrückt: das hier ist die beste Erfahrung meiner Karriere.“

Executive Producer ist Greg O’Connor (bekannt durch “Warrior” und “Pride and Glory”), gedreht wurde die Web-Serie in Los Angeles mit einer Crew von mehr als  100 Leuten; die Serie stellt die Weichen für die nächsten Schritte in der Weiterentwicklung der PAYDAY-Geschichte.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...