Paragon Inside #2 – Supporter verdienen mehr Aufmerksamkeit

Im zweiten Artikel von „Paragon Inside“ schauen wir erneut auf ein paar Zahlen, die sich im direkten Vergleich etwas verändert haben. Hinzu gesellt sich wieder ein Beispieldeck für einen Helden.

Paragon

Nachdem wir unseren Pilotartikel veröffentlicht haben, haben wir gezielt nach Feedback Ausschau gehalten und dieses nun hier einfließen lassen. Bevor wir aber ins Detail gehen, noch ein paar Hintergrundinformationen. „Paragon“ befindet sich bereits seit mehreren Monaten in der Open Beta und setzt keine PlayStation Plus Mitgliedschaft voraus, weshalb der Titel tatsächlich komplett kostenlos ist.

Übersicht

 

Win Rate

In den folgenden Zeilen findet ihr eine Übersicht über die aktuelle Win Rate einzelner Helden. Es werden die besten fünf und die schlechtesten fünf aufgelistet. Man sollte jedoch beachten, dass sich dieses Verhältnis im Verlauf der Zeit ändern kann.

Win Rate aller Ligen zusammen
Beste HeldenSchlechteste Helden
 Yin54,1%Kallari41,9%
 Greystone 53,9% Shinbi 42.4%
 Lt. Belica 52,3% Iggy & Scorch 43.5%
 Kwang 52% Riktor 44.7%
 Serath 51,9% Steel 45.4%

 

Win Rate Diamant Liga
Beste HeldenSchlechteste Helden
 Aurora 56,8%Iggy & Scorch28.6%
 Crunch56.6% Grim.exe36.4%
 Howitzer 54.5% Gadget 41.1%
 Steel 53.7% Sparrow 41.1%
 Lt. Belica 52.3% Kallari 43.9%

 

Pick Rate

In den folgenden Zeilen findet ihr eine Übersicht über die aktuelle Pick Rate einzelner Helden. Es werden die besten fünf und die schlechtesten fünf aufgelistet. Man sollte jedoch beachten, dass sich dieses Verhältnis im Verlauf der Zeit ändern kann.

Pick Rate aller Ligen zusammen
Beste HeldenSchlechteste Helden
 Revenant 73.7%Grim.exe 2.8%
 Morigesh 43%Iggy & Scorch4.8%
Khaimera 38.3% Riktor 5.5%
 Greystone 29.1%Steel 5.6%
 Gideon 24.9%Fey 6.1%

 

Pick Rate Diamant Liga
Beste HeldenSchlechteste Helden
 Revenant 84% Grim.exe0,5%
 Lt. Belica49.1% Iggy & Scorch1%
Dekker44.9% Murdock 1.6%
 Grux 37.1% Steel 2%
 Kwang 26.1% Shinbi2.7%

 

Auswertung der Zahlen

Mehr als auffällig ist die hohe Pick Rate von Revenant, was allerdings verständlich ist. Immerhin ist er ein neuer Held, den ein Großteil der Spieler ausprobieren will. Schaut man dagegen auf die Win Rate befindet sich der Neuzugang lediglich im Mittelfeld, was letztendlich daran liegt, dass er sich an erfahrene Spieler richtet. Ansonsten bleiben die allgemeinen Gewohnheiten eher gleich. Nach wie vor stellt Greystone eine gute Option dar, die Offlane zu verteidigen. Besonders dank seiner Ultimate kann man die Gegner sehr gut nerven. Zudem ist Yin weiterhin der beliebteste Carry, was schlichtweg an ihrer enormen Macht im Lategame liegt. Farmt man in den ersten Minuten gezielt, wird man schnell zu einem Todbringer. Beim Deckbau sollten man unter anderem auf Lebensraub und kritische Trefferchance setzen.

Etwas beliebter und auch erfolgreicher ist Serath geworden. Der große Vorteil der Nahkämpferin ist ihre Vielfältigkeit. Sie eignet sich sowohl für den Jungle als auch für die Offlane und lässt sich somit effektiv einsetzen. Das trifft auch für Kwang zu, der seine Win Rate minimal steigern konnte. Wie Serath lässt er sich problemlos auf der Offlane aber auch im Jungle spielen. Die Tabellen verraten uns außerdem, dass die Rolle des Supporters weiterhin etwas zu kurz kommt. Erst auf Platz 8 ist mit Narbash ein passender Held zu finden, gefolgt von Dekker. Während Narbash bei seiner Veröffentlichung eher schwierig zu spielen war, haben mittlerweile immer mehr Spieler den Dreh raus. Zu Recht. Mit den richtigen Karten kann er extrem stark sein. Dank Leben und Schutz lässt er sich nicht kleinkriegen.

Beispieldeck für Khaimera

Da Khaimera nach wie vor eine sehr gute Wahl ist, wenn man im Jungle unterwegs sein will, kommt ein Beispieldeck wie gerufen. Wichtig ist, dass man zu Beginn Karten wählt, die mit ihrer Passive zusätzlichen Schaden gegenüber Dschungeluntertanen bringt. Im weiteren Verlauf sollte man den Schaden weiter ausbauen. Beim folgenden Beispieldeck nutzt man den Aufwertungsbonus, um Leben und Schutz zu erhöhen. Indem ihr auf den folgenden Link klickt, werdet ihr zu einem möglichen Deck weitergeleitet. Achtung! Ihr verlasst dann aber auch PS4Info.de

Beispieldeck für Khaimera

 

Wichtige News

 

 

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...