The Evil Within 2 – Neue Details zur spielerischen Umsetzung

Passend zum Tag wird „The Evil Within 2“ am Freitag, den 13. Oktober, für PS4, Xbox One sowie den PC erscheinen. Die Entwickler von Tango Softworks veröffentlichten auf ihrem Blog nun weitere Details zur spielerischen Umsetzung, die dem Horrorfan mehr spielerische Freiheit gewähren soll.

The Evil Within 2

Eine dieser zahlreichen spielerischen Freiheiten soll darin bestehen, dass ihr selbst euch entscheiden könnt, ob ihr lieber leise vorgeht und den lautlosen Killer spielt, indem ihr den Gegnern tödliche Fallen serviert. Die andere Möglichkeit: Ihr geht aggressiv in berühmter Rambo-Manier vor und erledigt alles, was euch vor die Linse gerät. Game Director John Johanas versichert, dass die Spielwelt von „The Evil Within 2“ gerade so entworfen wurde, dass beide Spielstile unterstützt werden. Auch wenn uns solche Features freuen, auf dem Blatt Papier stellt das unter den Videospielen nichts Neues mehr dar.

Des Weiteren soll ein neues Crafting- System zum Einsatz kommen. Damit können neue Waffen hergestellt oder bestehende Waffen erweitert werden. Im Folgenden präsentieren wir euch ein paar Möglichkeiten, den Protagonisten Sebastian in seinen Fähigkeiten zu verbessern.

Bezüglich der Gesundheit könnt ihr dafür sorgen, dass ihr eigentlich tödliche Angriffe überlebt sowie Sebastians Lebensanzeige ausbauen. Der Listbaum ermöglicht euch nicht nur eine schnellere Fortbewegung bei geduckter Haltung, sondern erlaubt euch auch Schleichangriffe um die Ecke. Wenn es um den Fokus auf den Kampf geht, seid ihr mit dem Kampfbaum gut bedient. Ihr versorgt euch nicht nur mit erhöhtem Schaden bei Nahkampfangriffen, sondern auch mit geringerem Rückstoß beim Schießen. Der Heilungsbaum funktioniert ähnlich wie der Gesundheitsbaum. Die Gesundheit regeneriert sich bei Heilung kurz vor dem Tod besser oder ihr verwendet automatisch eine Heilspritze, wenn ihr einen tödlichen Treffer erlitten habt. Zu guter Letzt sei noch auf die Möglichkeit verwiesen, die Ausdauer zu verbessern oder bestimmten gegnerischen Angriffen ausweichen zu können.

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “The Evil Within 2 – Neue Details zur spielerischen Umsetzung”

  1. Das beste an The Evil Within war der Anfang der Rest war leider nur Grotten schlecht. Das Spiel hat versucht ein auf Resident Evil und Silent Hill zu machen und konnte sich nicht entscheiden ob es ein Baller Spiel oder Survival Horror sein soll. Je weiter man kamm um so mehr musste geballert werden. Echt schade dachte das wird ein geiles Game aber Potential wurde verschenkt. The Evil Within 2 sieht sogar noch langweiliger aus daher wird das nicht gekauft.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...