Mortal Kombat: Ableger im Lego Style angedeutet?

Ed Boon ist der kreative Kopf der „Mortal Kombat“-Reihe. In den vergangenen Wochen, deutete er immer wieder Überraschungen an die kurz darauf offiziell enthüllt wurden.

Mortal Kombat X

 

Bereits in der Vergangenheit deutete Ed Boon immer wieder verschiedene Überraschungen an. In den aktuellen Stunden sorgt ein neuer Tweet von Ed Boon, für mächtig Aufregung und Spekulationen. Dem Tweet ist ein Bild beigefügt auf dem Sub-Zero und Scorpion im Lego Style zu sehen sind. Kommt ein Mortal Kombat Ableger aus dem Lego-Universum? Nun wenn ja, welche Altersfreigabe mag er wohl erhalten?

Lego MK

Bereits im Juli des vergangenen Jahres deutete Ed Boon an, dass sich bereits zahlreiche Spieler für ein Cross-Over dieser Art aussprachen. Lizenztechnische Probleme, dürfte es da wohl nicht geben, den der Publisher Warner Interactive hält die Rechte an beiden Marken. Könnte dies auch einfach nur ein lustiger Scherz von Ed Boon sein? Nun wir wissen es nicht, aber die kommende E3 könnte das Rätsel um Ed Boon und seinen neusten Tweet Lösen.

Mortal Kombat Lego

 

Vom 16. bis zum 18. Juni 2015 findet die E3 im Convention Center in Los Angeles statt.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Mortal Kombat: Ableger im Lego Style angedeutet?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...