Monster Hunter World – Das bietet der Day One Patch

Es ist bereits bekannt, dass Monster Hunter World einen Day One Patch erhalten wird. Was dieser jedoch beinhaltet, war bisher ungewiss. Nun liefern uns die Verantwortlichen von Capcom handfeste und vor allem aussagekräftige Informationen.

Monster Hunter World Day One Patch

Der Monster Hunter World Day One Patch soll pünktlich zum Release bereitstehen und ist nach offiziellen Angaben ca. 815 MB groß. Alles in allem sind die Neuerungen und Änderungen aber überschaubar, wie der folgende Changelog zeigt.

Hast du ein paar Minuten? Dann beantworte einige Fragen und verbessere PlayStationInfo!

Das kommende Monster Hunter World möchte mit einer offenen Spielwelt überzeugen, die unter anderem über einen dynamischen Tag-Nacht-Wechsel verfügt. Hinzu gesellt sich ein lebendiges Ökosystem, in dem sich die Monster auch untereinander angreifen. Dank des Drop-In-Features können andere Spieler jederzeit ihre Hilfe anbieten, indem sie einfach der aktuellen Partie beitreten. Jede Mission lässt sich somit allein oder zusammen mit Freunden in Angriff nehmen. Der Release erfolgt übrigens am 26. Januar.

Changelog Monster Hunter World Day One Patch

Zusätzliche System-Funktionen

  • Mehrspieler, Event-Quests, Chat-Funktion sowie andere Online-Funktionen
  • Inhalte können jetzt über den Haushälter in deinem Raum angefordert werden
  • Dem Hauptmenü wurde eine Galerie hinzugefügt
    Die Galerie erlaubt es dir, alle Zwischensequenzen anzusehen, die du bereits im Spiel gesehen hast. Das Aussehen des in den Sequenzen erscheinenden Spielercharakters hängt davon ab, welche Speicherdaten du geladen hast.

Poogies hinzugefügt

  • Hast du genug Fortschritt in der Geschichte gemacht, erscheint ein Poogie im Handelshof von Astera. Schließe mit dem Poogie Freundschaft, indem du es auf die richtige Weise streichelst! Dann kannst du es hochnehmen und durch Astera tragen – und vielleicht bekommst du für deine Freundlichkeit sogar eine Belohnung!

Zusätzliche Sprachen (Text)

  • Zusätzlich zu Deutsch, Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch und Spanisch werden die folgenden Sprachen in Textform hinzugefügt.
    (Die zusätzlichen Sprachen variieren je nach Region und liegen in Textform vor. Zusätzliche Sprachausgabe in Form von Stimmen werden nicht hinzugefügt.)

    • Nordamerika, Südamerika: Brasilianisches Portugiesisch
    • Europa, Mittlerer Osten, Ozeanien, Afrika, Indien: Arabisch, Brasilianisches Portugiesisch, Polnisch, Russisch
    • Asien: Traditionelles Chinesisch, Koreanisch
    • Japan: keine zusätzlichen Textsprachen

Weitere Änderungen

  • Das Update enthält die Behebung verschiedener kleiner Programmfehler.

 

Teilen
onpost_follow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...