Minecraft – Changelog zum aktuellen Holiday-Update

Wie viele andere Videospiele erhält auch “Minecraft” aktuell ein sogenanntes Holiday-Update. Statt einem weihnachtlichen Feeling bringt das frische Update aber lediglich neue Inhalte mit sich.

Mit dem Holiday-Update heben Microsoft und Mojang die Konsolen-Fassung von “Minecraft” auf die Version 1.10 und führen einigen neuen Content ein. Dabei sind neue Kreaturen, Blöcke, Status-Effekte und Items. Zudem dürfen sich die Spieler über ein überarbeitetes “The End” freuen. Weitere Details könnt ihr dem folgenden Changelog entnehmen.

Erst gestern wurde mit “Minecraft Mash-up Fallout” ein kostenpflichtiges DLC veröffentlicht. Für einen Preis von 5,99 Euro gelangen 44 einzigartigen Skins, spezielle Texturen, neu gestaltete Kreaturen, eine postapokalyptischen Karte, eine Compilation des Fallout-Originalsoundtracks und eine Benutzeroberfläche im Pip-Boy-Style ins Spiel. Einen passenden Trailer findet ihr in diesem Artikel.

Holiday-Update – Minecraft: Console Edition – Version 1.10

  • New mobs: Shulker, Stray Skeleton, Husk Zombie, Skeleton Trap Horses
  • New Blocks: Chorus Flower, Chorus Plant, Dragon Head, End Gateway, End Rod, Purpur Block,
  • Purpur Pillar, Purpur Stairs, Purpur Slab
  • New Items: Chorus Fruit, Chorus Fruit, Dragons’s Breath, Elytra, End Crystal, Lingering Potion, Water Splash Potion, Popped Chorus Fruit, Potion of Luck, Tipped Arrow; Spruce, Birch, Jungle, Acacia, and Dark Oak boats
  • New Status Effects: Levitation, Luck
  • The End: significant changes to The End dimension – End Cities, End Ship
  • Crafting: UI updated to allow crafting fireworks, similarly to how Banners are crafted
  • Brewing: changed to include a slot for Blaze Powder
  • Tutorial: new Tutorial world, including tutorials for Banners and Elytra

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...