Mighty No. 9 – Der Abspann läuft ganze vier Stunden

Der Action-Platformer “Mighty No. 9” erschien am 24. Juni 2016 in Europa für PlayStation 4, Xbox One, Wii U, PC, Linux und Mac. Eine reine Download-Version erschien auch für die Xbox 360 und PlayStation 3. Sollte man den neuen Action-Platformer aber durchgespielt haben, stellt Comcept möglicherweise mit dem Abspann einen neuen Rekord auf. Der Abspann hat nämlich eine volle Länge von ganzen vier Stunden.

Mighty No. 9 Bild 2 2016

Im Jahr 20XX haben Durchbrüche in der Robotik ein neues Zeitalter des Friedens und Wohlstands eingeläutet. Gewalt ist nur noch im Kampf-Kolosseum zu finden, wo Roboter-Kämpfer sich in spektakulären Duellen gegenüberstehen. Dr. White erschuf neun Roboter, die als die „Mighty Numbers“ bekannt waren, das beliebteste Roboter-Team im Kampf-Kolosseum und immer in den vorderen Rängen. Durch eine Cyber-Attacke während eines Kampfes wurden sie mit einem Computer-Virus infiziert, der sie wild und unberechenbar machte. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Beck, Neunter in einer Reihe mächtiger Roboter und als einziger nicht mit dem mysteriösen Virus infiziert, der mechanische Kreaturen überall auf der Welt hat durchdrehen lassen.

Mighty No. 9, erdacht von Keiji Inafune, dem „Vater von Mega Man“, Comcept und dem japanischen Co-Entwickler Inti Creates, ist ab sofort weltweit als Downloadversion sowie als Box-Version im stationären Handel für Xbox One, das All-In-One Entertainment System von Microsoft, PlayStation®4, Wii UTM, PC, Linux und Mac sowie ausschließlich als Downloadversion für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und PlayStation®3 verfügbar.

 

Mighty No. 9 – Der Abspann läuft ganze vier Stunden

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Mighty No. 9 – Der Abspann läuft ganze vier Stunden”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...