Michael Bay und Ubisoft bringen Film zu Tom Clancy’s Ghost Recon

Ubisoft Motion Pictures, die Film- und TV-Division von Ubisoft, kündigte heute die Zusammenarbeit mit Warner Bros. Pictures und Michael Bay an. Ubisoft Logo NeuDer preisgekrönte Regisseur setzte Blockbuster wie Armageddon, Pearl Harbor, und Transformers um. Zusammen wird an der Entwicklung eines Films gearbeitet, der auf Tom Clancy´s™ Ghost Recon basiert.

„Mit einem der kühnsten Regisseure Hollywoods Ghost Recon auf die große Leinwand zu bringen, ist für uns ein wahr gewordener Traum“, sagt Jean-Julien Baronnet, Chief Executive Officer von Ubisoft Motion Pictures. „Warner Bros. ist unglaublich erfolgreich in der Produktion, im Marketing und in der Distribution von großen Filmen. Mit diesem Partner wird das Projekt sein enormes Potential entfalten.“
Die Tom Clancy´s Ghost Recon-Reihe ist mit mehr als 24 Millionen verkauften Exemplaren eine von Ubisofts meistverkauften Videospiel-Serien. Die Ghosts sind eine Sondereinheit unter der direkten Kontrolle des Einsatzführungskommandos für Spezialoperationen – die Elite der modernen US-Spezialeinsatzkräfte. Zu den jüngsten Titeln der Serie gehören der Blockbuster-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier® und Tom Clancy’s Ghost Recon Online®. Weiterhin veröffentlichte Ubisoft mit dem Live-Action Kurzfilm Tom Clancy’s Ghost Recon Alpha®, ein zusätzliches Erlebnis zu Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier™.
Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...